HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow Stargate arrow Stargate SG-1 arrow Episodenguide arrow Staffel 4 arrow Kein Ende in Sicht
Stargate
Stargate SG-1 Staffel 4
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Forum News
Intern
Impressum
Team
Jobs
Suche



Kein Ende in Sicht Drucken E-Mail
< Vorherige Episode | Nächste Episode >

Kein Ende in Sicht

Originaltitel: Window of Opportunity
Episodennummer: 4x06
Bewertung:
Erstausstrahlung USA: 04.08.2000
Erstausstrahlung D: 04.07.2001
Drehbuch: Joseph Mallozzi, Paul Mullie
Regie: Peter DeLuise
Hauptdarsteller: Richard Dean Anderson als Jack O’Neill, Amanda Tapping als Samantha Carter, Christopher Judge als Teal’C, Michael Shanks als Daniel Jackson, Don S. Davis als George Hammond
Gastdarsteller: Robin Mossley als Malikai, Dan Shea als Sgt. Siler, Daniel Bacon als Techniker, Bill Nikolai als Techniker, Cam Cronin als Door Airman, Teryl Rothery als Dr. Janet Fraiser, Peter DeLuise als Airman

Inhaltsbeschreibung: Auf dem Planeten P4X-639 trifft SG-1 auf einen Außerirdischen Namens Malakai, welcher die alten Ruinen des Planeten studiert. Daniel und Malakai verstehen sich auf anhieb gut, Dr. Jackson untersucht die Gravuren der Steinruine. Als ein Geomagnetischer Sturm sich den Ruinen nähert, zieht Malakai plötzlich eine Waffe und feuert auf Daniel, dann aktiviert er einige Steinplatten an der außerirdischen Maschine. Die bewirkt, das die Steinsäulen die vor dem Stargate positioniert sind eine blauen Blitz auf das Stargate abfeuern.

Einige Momente Später findet sich O´Neill zusammen mit Daniel und Carter in der Kantine des Stargate Center wieder, Jack ist etwas verwirrt. Er glaubt er hat diesen Moment vor ca. 10 Stunden schon einmal erlebt hat. Als das Team bei dem Briefing stellt sich heraus, das O´Neill nicht der einzige ist der glaubt die Ereignisse schon mal erlebt zuhaben. Teal´c kann sich ebenfalls an das Missionsbriefing erinnern. Der General ist etwas verwirrt und ordnet an das Teal´c und O´Neill von Dr. Fraiser untersucht werden. Die Untersuchungen ergeben keine Besonderheiten, Teal´c und O´Neill sind völlig gesund. General Hammond will kein Risiko eingehen und sagt die Mission nach P4X-639 ab. Teal´c und O´Neill können noch einige Ereignisse vorher sagen, bis zu dem Punkt an dem sie eigentlich auf den Planeten gereist wären. Im Stargate Center vergehen ca. 10 Stunden dann wird das Stargate von außen aktiviert und die blauen Blitze. Einige Augenblicke später befindet sich O´Neill wieder in der Kantine beim Frühstücken mit Daniel und Sam.

Jack und Teal´c sagen diesmal bei der Besprechung das sie in einer Art Zeitschleife feststecken und das es nichts bringt die Mission aufzuschieben. Hammond stimmt ihnen zu und das Team reist erneut auf den Planeten. Malakai ist diesmal etwas komisch, es stellt sich heraus, das er die Ereignisse wie Teal´c und O´Neill auch bewusst erlebt. Bevor das Team versuchen kann ihn zu stoppen beginnt die Zeitschleife erneut und Jack ist wieder in der Kantine.

Jack und Teal´c schlagen vor das sie zusammen mit Daniel die 400 Seiten Alientext der an den Wänden der Ruinen befindet zu übersetzen. Daniel muss ihn leider sagen, dass es unmöglich ist die ganzen Texte an einem Tag zu übersetzen. Das Problem ist nämlich das Daniel die Ereignisse nicht bewusst erlebt und jeden tag so erlebt als wäre er noch nicht geschehen. Jack und Teal´c müssen sich daher für Daniel erinnern und ihm bei der Übersetzung helfen.

Die Zeitschleife wiederholt sich dutzende Male bis Jack in der Kantine sitzt und glaubt an einem Nervenzusammenbruch zu leiden, wenn sie aus dieser Schleife nicht bald wieder heraus kommen. Daniel fragt die beiden während einer Übersetzung, ob sie schon Mal darüber nachgedacht haben etwas Verrücktes zu machen, denn sie bräuchten sich über die Konsequenzen. Plötzlich verlassen Beide den Raum. Sie machen wirklich verrückte Sachen, spielen Golf durch das Stargate, Jack fängt an zu töpfern, fährt mit dem Fahrrad durch das Stargate Center und küsst Sam.

Nach allen diesen verrückten Tagen haben sich Teal´c und Jack wieder gefangen und Daniel bei der weiteren Übersetzung des Text geholfen. Der sagt aus, das die Ruinen von den Antikern erbaut wurden. Die Zeitmaschine wurde gebaut, um die Ursache für ihr Aussterben zu verhindern. Die Antiker konnten leider nur eine Zeitschleife erzeugen und nicht an den Schlüsselpunkt ihrer Vergangenheit reisen. Sie stellten daher die Versuche ein und mussten ihrem Ende entgegensehen und deaktivierten die Zeitmaschine.

SG-1 macht sich mit den neuen Erkenntnissen auf den Weg nach P4X-639, um Malakai davon zu überzeugen, dass die Maschine nicht funktioniert. Als das Team auf den Planeten kommt hat Malakai ein Kraftfeld, um den Altar aktiviert. Er will verhindern, dass O´Neill und sein Team die Zeitschleife stoppen.

Malakai hofft mit der Maschine in die Zeit zu reisen in der seine geliebte Frau noch lebt. Das Team erzählt ihm, das auch die Antiker an der Maschine gescheitert sind und das sie nicht Funktioniert. Nach einem Gespräch mit O´Neill und Daniel sieht er ein, und beendet die Zeitschleife in dem er auf dem Altar die richtigen Kombination eingibt. Am Ende erfährt das SGC das die Tok´Ra seit mehr als 3 Monaten versuchen sie zu erreichen.

Michael Melchers

Review: noch kein Review vorhanden
unbekannt

Bewertung: Spannung: 2/5 | Erotik: 2/5 | Anspruch: 2/5 | Humor: 5/5 | Inhalt: 5/5


Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


14x08 Verlorene Jahre
NCIS | Sat1
Mo. 21.08.17 | 20.15 Uhr


3x07 + Special - Dark Matter
Serie | SyFy
Mo. 21.08.17 | 21.00 Uhr


3x11 Die Kopfgeldjägerin
Flash | Pro7
Di. 22.08.17 | 23.05 Uhr