HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow Stargate arrow Stargate SG-1 arrow Episodenguide arrow Staffel 3 arrow Tödlicher Verrat
Stargate
Stargate SG-1 Staffel 3
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Forum News
Intern
Impressum
Team
Jobs
Suche



Tödlicher Verrat Drucken E-Mail
< Vorherige Episode | Nächste Episode >

Tödlicher Verrat

Originaltitel: New Ground
Episodennummer: 3x19
Bewertung:
Erstausstrahlung USA: 18.02.2000
Erstausstrahlung D: 06.12.2000
Drehbuch: Heather E. Ash
Regie: Chris McMullin
Hauptdarsteller: Richard D. Anderson als Jack O`Neill, Amanda Tapping als Samantha Carter, Michael Shanks als Daniel Jackson, Christopher Judge als Teal´c, Don S. Davis als George Hammond
Gastdarsteller: Teryl Rothery als Dr. Janet Fraiser, Richard Ian Cox als Nyan, Daryl Shuttleworth als Rigar, Desiree Zuroski als Parcy, Jennifer Copping als Mallin, Bill Nikolai als Techniker, Finn Michael als Soldat

Inhaltsbeschreibung: Nyan und Mallin, Archäologen auf P2X-416 legen gerade ein Stargate frei. Sie glauben, das Tor der Optriker gefunden zu haben. Das Stargate wird kurz danach von der Erde aktiviert und ein M.A.L.P. wird hindurch geschickt. Carter hat ein Programm geschrieben, welches Stargateadressen in unregelmäßigen Intervallen anwählt, zu denen man zuvor keine Verbindungen aufbauen konnte und P2X-416 gehört dazu.

Daniel spricht mit Nyan und bittet darum, den Planeten besuchen zu dürfen. Nyan stimmt zu, aber Mallin ist dagegen, rennt davon und holt die Bedrosianer. SG-1 nimmt einen Naquadah- Reaktor mit, da sie mit dem M.A.L.P. kein DHD entdecken können. Nyan erzählt SG-1, dass es zwei Völker auf diesem Planeten gibt, die Optriker und die Bedrosianer. Die Optriker glauben, dass sie von Außerirdischen entführt und durch ein Tor auf diesen Planeten gebracht wurden. Die Bedrosianer beharren darauf, dass sich die Menschen auf diesem Planeten entwickelt haben. Die Optriker und die Bedrosianer führen seit Jahrzehnten Krieg, da sich angeblich das heilige Tor der Optriker auf bedrosianischem Boden befindet. Nyan wird klar, dass das Stargate das gesuchte Tor der Optriker ist und deren Theorie dadurch bestätigt wird.

Teal´C entdeckt Flugobjekte, die sich dem Stargate nähern. Nyan meint, es ist das bedrosianische Militär, das nicht gerade gut auf Fremde zu sprechen ist. O´Neill, Carter und Daniel werden von einem sehr fortschrittlichen Kraftfeld gestellt und gefangen genommen. Nyan und Teal´C fliehen in den Wald, werden aber verfolgt. Teal´C kann einen der Angreifer ausschalten, wird dabei aber getroffen und erblindet. Der Anführer der bedrosianischen Einheit glaubt, O´Neill, Carter und Daniel sind Optriker und gekommen, um den Glauben der Bedrosianer zu erschüttern.

Nyan führt Teal´C in eine Höhle und verspricht ihm wieder zu kommen. Er läuft in die Stadt, um ein Gerät zu holen, dass Teal´C helfen kann. Der bedrosianische Kommandant entscheidet sich dafür, SG-1 solange zu verhören, bis sie nichts Wertvolles mehr zu sagen haben. Von dem Anführer erfährt Daniel, dass die Bedrosianer glauben, sie seien von Nefertum erschaffen worden. Nefertum wird in der Geschichte durch eine blaue Lotusblume dargestellt und war demnach ein Systemlord. Als Daniel dem Mann erzählt, das Nefertum Menschen von der Erde durch das Stargate entführt hat, will dieser es nicht hören und foltert Daniel.

Teal´C kümmert sich in der Höhle um seinen Symbionten, welcher auch schlimme Verletzungen erlitten hat. Nyan kommt zurück und sieht, dass Teal´C kein Mensch ist. Er hat ein Gerät dabei, mit dem er die Sehfähigkeit bei Menschen wiederherstellen kann. Er ist sich daher nicht sicher, ob es auch bei Teal´C funktioniert. Die Behandlung scheint aber zu glücken, denn Teal´C erhält langsam sein Augenlicht zurück.

Nachdem Teal´Cs Augenlicht zurückgekehrt ist, kapern die beiden ein Transportschiff der Bedrosianer, das eigentlich dafür gedacht war, O´Neill, Carter und Daniel in eine Hochsicherheitsanlage zu bringen. Es gelingt ihnen, SG-1 aus den Händen des Anführers zu befreien und zusammen mit Nyan auf die Erde zu fliehen. Auf der Erde bietet Daniel Nyan an, sein Assistent zu werden.

Michael Melchers

Review: noch kein Review vorhanden
unbekannt

Bewertung: Spannung: 2/5 | Erotik: 0/5 | Anspruch: 1/5 | Humor: 1/5 | Inhalt: 2/5


Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


7x01 Sternenhimmel
Dr. Who | einsfestival
Di. 28.03.17 | 21.15 Uhr


1x09 Die falsche Seite - Outcast
Serie | ZDFneo
Di. 28.03.17 | 22.30 Uhr


1x08 Wh1ter0se.m4v - Mr. Robot
Serie | RTL Crime
Mi. 29.03.17 | 20.15 Uhr