HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow Stargate arrow Stargate SG-1 arrow Episodenguide arrow Staffel 3 arrow Urgo
Stargate
Stargate SG-1 Staffel 3
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Forum News
Intern
Impressum
Team
Jobs
Suche



Urgo Drucken E-Mail
< Vorherige Episode | Nächste Episode >

Urgo

Originaltitel: Urgo
Episodennummer: 3x16
Bewertung:
Erstausstrahlung USA: 16.11.1999
Erstausstrahlung D: 15.11.2000
Drehbuch: Tor Alexander Valenza
Regie: Peter DeLuise
Hauptdarsteller: Richard D. Anderson als Jack O`Neill, Amanda Tapping als Samantha Carter, Michael Shanks als Daniel Jackson, Christopher Judge als Teal´c, Don S. Davis als George Hammond
Gastdarsteller: Dom DeLuise als Urgo/Togar, Teryl Rothery als Dr. Janet Fraiser, Nickolas Baric als Wachmann, Bill Nikolai als Techniker, Peter DeLuise als junger Urgo

Inhaltsbeschreibung: Das Stargate-Center empfängt paradiesische Daten von einer Sonde, die man gerade durch das Stargate auf den Planeten P4X-884 geschickt hat. Auf dem Planeten gibt es kilometerlange Strände, Palmen, Meer und Sonnenschein im Überfluss. Carter bittet Hammond um eine Aufklärungsmission, die er genehmigt, da dieser Planet ideal für eine Forschungsbasis wäre.

Bevor SG-1 durch das Stargate geht, verabschiedet sich O´Neill auf Französisch von General Hammond. Während O´Neill Teal´C erklärt, was „Ciao“ bedeutet, gehen sie durch das Gate und kommen wenige Sekunden später wieder durch das Tor auf die Erde zurück. Das Team ist verwirrt und Hammond möchte wissen, wo das Team die letzten 15 Stunden gewesen ist, weil sie keinen Funkkontakt aufgenommen haben. SG-1 kann sich das nicht erklären, für sie hat die Reise nur eine Sekunde gedauert. Das Team wird zur Sicherheit auf die Krankenstation gebracht, bei der ersten Untersuchung entdeckt Dr. Fraiser jedoch nichts.

Auf der Videoaufzeichnung des Planeten entdeckt Carter etwas Ungewöhnliches. In den ersten Sekunden der Aufnahme sieht man ein außerirdisches Labor und keinen Strand und Palmen. Während der Besprechung beginnen alle Mitglieder von SG-1 sich seltsam zu verhalten. Sie trinken tassenweise kochendheißen Kaffee und es scheint ihnen nichts auszumachen. Hammond bittet das Team zu ihrem eigenen Schutz in der Basis zu bleiben. Als O´Neill in der Cafeteria ein Stück Kuchen isst, bekommen die anderen drei plötzlich auch Hunger und tauchen wenig später in der Kantine auf. Für jeden scheint das Essen besser als sonst zu schmecken und sie können fast gar nicht aufhören, bis sie zu Hammond und Dr. Fraiser auf die Krankenstation gerufen werden.

Dr. Fraiser hat bei einer genaueren Untersuchung bei allen ein kleines Implantat entdeckt, welches am Hirnstamm befestigt wurde. Von dem Implantat geht eine geringe Strahlung aus, doch niemand kennt den Grund. SG-1 hat herausgefunden, dass dieses Implantat dafür verantwortlich ist, dass sie eine gestärkte Wahrnehmung haben, besonders was Geschmack und Geruch angeht. Hammond stellt alle unter Quarantäne.

In der Quarantäne beginnen alle plötzlich eine Stimme zuhören. Die Stimme ruft die ganze Zeit „Langweilig.“, wenig später gibt sich die Stimme dann als ein übergewichtiger Mann mit Bart zu erkennen, der sich Urgo nennt. Urgo ist nur für O´Neill, Carter, Daniel und Teal´C sichtbar. Er erklärt ihnen, dass er nur hier ist, um zu lernen. Er sagt auch, dass er die aktuellen Gedanken der vier lesen und ein wenig beeinflussen kann. Carter glaubt, die Implantate seien irgendwie vernetzt, weil sie alle dasselbe sehen und hören können.

Als man versucht einen Weg zu finden, um Urgo zu entfernen, versucht Urgo alles, um dies zu verhindern. Er erzählt dem Team, dass seine Erschaffer sehr schlecht sind. Urgo erwähnt auch, dass sie getötet werden, wenn sie auf den Planeten zurückkehren. SG-1 hält das Zusammensein mit Urgo nicht mehr lange aus. Sie wählen die Koordinaten von P4X-884 an und stellen eine Verbindung mit Urgos Schöpfern her. Dieser bittet SG-1 darum, auf den Planeten zurück zu kehren, da Urgo fehlerhaft arbeitet.

SG-1 reist erneut nach P4X-884 und trifft dort auf Urgos Schöpfer. Es ist ein Mann, der genauso aussieht wie Urgo, doch dieser hat keinen Sinn für Humor. Urgo ist das genaue Gegenteil. Das Team erreicht, dass man Urgo entfernt, aber sie wollen das Urgo weiterlebt, da er es wünscht. Urgos Schöpfer entschließt sich daher, sich Urgo selbst zu implantieren. Als SG-1 auf die Erde zurückkehrt, hat es keinerlei Erinnerungen an die Ereignisse auf dem Planeten und ist wieder sehr verwirrt, da sie doch gerade erst zur Mission aufgebrochen sind.

Michael Melchers

Review: noch kein Review vorhanden
unbekannt

Bewertung: Spannung: 3/5 | Erotik: 1/5 | Anspruch: 4/5 | Humor: 5/5 | Inhalt: 4/5


Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


7x01 Sternenhimmel
Dr. Who | einsfestival
Di. 28.03.17 | 21.15 Uhr


1x09 Die falsche Seite - Outcast
Serie | ZDFneo
Di. 28.03.17 | 22.30 Uhr


1x08 Wh1ter0se.m4v - Mr. Robot
Serie | RTL Crime
Mi. 29.03.17 | 20.15 Uhr