HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow Farscape arrow Episodenguide arrow Staffel 3 arrow Der Anfang vom Ende
Farscape
Farscape Specials
Farscape Staffel 3
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



Der Anfang vom Ende Drucken E-Mail
Autor: Denis Jörger - Datum: Samstag, 09 Juni 2007
 
Rygel und D'Argo treffen sich in einem Restaurant auf einem Planeten mit Scorpius und Braca, um die Bedingungen zu auszuhandeln, unter denen Crichton auf Scorpius Kommandoschiff kommen wird.
< Vorherige Episode | Nächste Episode >

Image

Originaltitel: I-Yensch, You-Yensch
Episodennummer: 3x19
Bewertung:
Erstausstrahlung USA: 15.01.2002 (Israel)
Erstausstrahlung BRD: unbekannt (Free-TV) / 16.06.2002 (Pay-TV)
Drehbuch: Matt Ford
Regie: Peter Andrikidis
Hauptdarsteller: Ben Browder als Commander John Crichton, Claudia Black als Officer Aeryn Sun, Anthony Simcoe als Ka D'Argo, Gigi Edgley als Chiana, Paul Goddard als Stark, Lani Tupu als Crais, Wayne Pygram als Scorpius, Jonathan Hardy als Originalstimme von Dominar Rygel XVI, Lani Tupu als Originalstimme von Pilot
Gastdarsteller: Tammy MacIntosh als Jool, David Franklin als Lt. Braca, Ben Mendelsohn als Sko, Anthony Hayes als Wa, Inge Hornstra als Essk, Salvatore Coco als Voodi, Thomas Holesgrove als Naj Gil

Inhaltsbeschreibung: Rygel und D'Argo treffen sich in einem Restaurant auf einem Planeten mit Scorpius und Braca, um die Bedingungen zu auszuhandeln, unter denen Crichton auf Scorpius Kommandoschiff kommen wird.

Um Crichtons Sicherheit zu gewährleisten, schlägt Scorpius vor, dass Crichton und Braca aufeinander abgestimmte I-Yensch-Armbänder tragen sollen. Diese synchronisieren die Nervenimpulse ihrer Träger, so dass diese jeweils auch die Schmerzen des anderen erfahren. D'Argo und Rygel sind mit diesem Vorschlag nicht einverstanden, doch bevor die Verhandlungen weitergeführt werden können, stürmen zwei ebenso schwerbewaffnete wie durchgeknallte Räuber das Restaurant...

Unterdessen wird Talyns Verfassung immer instabiler und er zerstört in einem Anfall von Paranoia ein Krankenhausschiff. Die einzige Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass so etwas nicht noch einmal passiert, ist Talyns Systeme komplett herunterzufahren und neu zu initialisieren. Doch dadurch würde auch seine Persönlichkeit gelöscht. Erwartungsgemäß ist Talyn von der Idee nicht sonderlich begeistert. Er feuert auf Moya...

Review: Noch kein Review vorhanden

Zitat: Well, the restaurant... it, ah... sorta burned down. I don't wanna talk about it. It's a long story. Anything happen here on Moya? - Oh, you know. Just the usual...

Bewertung: Spannung: 0/5 | Erotik: 0/5 | Anspruch: 0/5 | Humor: 0/5 | Inhalt: 0/5


Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden