HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow LOST arrow Episodenguide arrow Staffel 2 arrow Drei Minuten
Lost Staffel 2
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



Drei Minuten PDF Drucken E-Mail
< Vorherige Episode | Nächste Episode >

Image

Originaltitel: Three Minutes
Episodennummer: 2x22
Bewertung:
Erstausstrahlung USA: 17.05.2006
Erstausstrahlung D: 05.02.2007 (Free-TV, Pro7)
Drehbuch: Edward Kitsis & Adam Horowitz
Regie: Stephen Williams
Hauptdarsteller: Adewale Akinnuoye-Agbaje als Mr. Eko, Naveen Andrews als Sayid Jarrah, Emilie de Ravin als Claire Littleton, Matthew Fox als Jack Shephard, Jorge Garcia als Hugo „Hurley“ Reyes, Josh Holloway als James „Sawyer“ Ford, Daniel Dae Kim als Jin-Soo Kwon, Yunjin Kim als Sun-Hwa Kwon, Evangeline Lilly als Kate Austen, Dominic Monaghan als Charlie Pace, Terry O‘Quinn als John Locke, Harold Perrineau Jr. als Michael Dawson
Gastdarsteller: Michelle Rodriguez als Ana Lucia Cortez, Cynthia Watros als Libby, Tania Raymonde als Alex Rousseau, M.C. Gainey als Tom Friendly

Kurzinhalt: Nach dem Tod von Libby und Ana-Lucia möchte Michael so bald als möglich aufbrechen, um seinen Sohn zu befreien. Sayid möchte unbedingt mitkommen, doch Michael besteht darauf, die Gruppe möglichst klein zu halten; er hat eine sehr genaue Vorstellung davon, wer ihn begleiten soll und wer nicht, was Sayid wiederum misstrauisch macht und vermuten lässt, dass er unter dem Einfluss der Anderen stehen könnte. Doch Michael’s Plan droht zu platzen, als Hurley sich dem Rettungskommando nicht anschließen will.

Die Flashbacks offenbaren uns, was Michael in den vorangegangenen Tagen tatsächlich widerfahren ist: Er wurde von den Anderen gefangen genommen, die ihn versprochen haben, ihn und Walt gehen zu lassen, wenn er dafür Henry Gale befreit und ihnen vier Personen bringt: Jack, Sawyer, Kate und Hurley…


Review: ImageEndlich erfahren wir, was Michael auf der Suche nach seinem Sohn widerfahren ist. Die entsprechenden Rückblenden waren sehr interessant und wieder mal mit zahlreichenden Andeutungen und mysteriösen Szenen und Momenten gespickt, sei es die Tür zum Bunker mit dem Dharma-Logo oder auch Walt's Kommentar, dass die Anderen nicht das seien, was sie zu sein scheinen. Und obwohl er erst wenige Folgen zuvor Ana-Lucia und Libby erschossen hat, kommt man nicht umhin, mit Michael mitzufühlen und Mitleid mit ihm zu empfinden. Jedenfalls war diese Episode eine der seltenen Fälle, in denen die Rückblenden spannender waren als die Haupthandlung. Jene war zwar auch nicht schlecht, aber so wie Michael krampfhaft versucht hat, die ihm aufgetragenen Leute in die Gruppe zu bekommen, musste man ja schon sehr naiv sein, um dahinter keine düsteren Motive zu vermuten. Immerhin, wenigstens Sayid hat es erkannt und Jack davor gewarnt, dass Michael wohl unter Einfluss der Anderen steht. Diese Warnung und das Boot am Ende schaffen es jedenfalls, die Spannung vor dem großen Finale der 2. Staffel noch einmal ordentlich anzukurbeln.

Fazit: Während die Rückblenden sehr interessant und faszinierend waren, hatte die Haupthandlung leider nur ein paar gute Einzelszenen zu bieten. Immerhin gelingt es der Folge grandios, Vorfreude aufs und Spannung fürs Finale zu erzeugen.

Wertung: 3.5 von 5 Punkten
Christian Siegel
(Bilder © ABC)




Mitreden! Sagt uns eure Meinung zur Episode im SpacePub!





Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


13x09 Ort des Grauens
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 09.12.19 | 20.15 Uhr


30x08 Krusty, der Clown
Simpsons | Pro7
Mo. 09.12.19 | 21.10 Uhr


5x09 Jim Gordons Prozess
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 09.12.19 | 22.00 Uhr