HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow Galactica Universum arrow Battlestar Galactica arrow Episodenguide arrow Staffel 1 arrow Der Zwölferrat
Galactica Universum
Kampfstern Galactica Kampfstern Galactica
BSG Staffel 1
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



Der Zwölferrat Drucken E-Mail
< Vorherige Episode | Nächste Episode >

Image

 
Originaltitel: Colonial Day
Episodennummer: 1x11
Bewertung:
Erstausstrahlung USA:
Erstausstrahlung BRD:  
Drehbuch: Carla Robinson
Regie: Jonas Pate
Hauptdarsteller: Edward James Olmos als Commander William Adama, Mary McDonnell als President Laura Roslin, Katee Sackhoff als Lt. Kara 'Starbuck' Thrace, Jamie Bamber als Captain Lee 'Apollo' Adama, James Callis als Doctor Gaius Baltar, Tricia Helfer als Nummer 6, Grace Park als Lt. Sharon 'Boomer' Valerii
Gastdarsteller: James Ashcroft als Spectator #1, Mario Battista als Gardener, Paul Campbell als Billy Keikeya, Nicki Clyne als Crewman Spezialist Cally, Aaron Douglas als Chief Petty Officer Galen Tyrol, Patrick Gallagher als Grimes, Biski Gugushe als Sekou Hamilton, Richard Hatch als Tom Zarek, Michael Hogan als Colonel Saul Tigh,Patricia Idlette als Sarah Parker, Alessandro Juliani als Lt. Felix Gaeta, David Kaye als James McManus, Christina Schild als Playa Palacios, Cailin Stadnyk als Ensign Davis, Malcolm Stewart, Kate Vernon als Ellen Tigh, Robert Wisden als Wallace Gray, Alex Zahara als Valance



Image

Image

Image

Image

Inhaltsbeschreibung:
Die Wahlen für den neuen Vizepräsidenten/in in der Flotte stehen an. Die letzten verbleibenden Reporter berichten rund um die Favoriten, den einer/eine von ihnen wird Roslins rechte Hand und damit neuer Vizepräsident. Der Senat der 12 Kolonien wird neu aufgestellt und mit je einen Vertreter der Kolonien besetzt. Tom Zarek ein Ex-Sträfling ist der Vertreter der Sagittaron-Kolonie. Zarek kandidiert für das Amt des Vizepräsidenten und will sich aufstellen lassen. Präsidentin Laura Roslins Wunschkandidat Grey, steht im Vergleich zu Zarek sehr schlecht da, deshalb macht sich Roslin auf die Suche nach einem anderen Kandidaten.

Starbuck und Apollo sind für die Sicherheit der Wahlen an Bord des Luxusschiffs Cloud 9 verantwortlich. Viele Menschen werden auf der Cloud 9 erwartet da sie der Wahl beiwohnen werden und es könnte vielleicht ein Sicherheitsrisiko entstehen. Die Delegationen der einzelnen Vertreter treffen nach und nach auf dem Luxusschiff ein. Die Begrüßungen sind sehr kühl besonders zwischen Präsidentin Laura Roslin und Tom Zarek. Dr. Baltar nimmt die Vertretung der Caprica Kolonie ein, doch seine Aufmerksamkeit, während der Rede von Roslin ist eher dürftig. Roslins Kandidat Grey sieht im direkten Vergleich zu Zarek, sehr alt aus. Tom Zarek wird als offizieller Kandidat aufgestellt.

Die Parteien kämpfen nach der Aufstellung um die Gunst der Wähler, an Bord des Schiffes gibt es leider auch Unruhen unter den Gästen. Starbuck und Apollo geraten in eine kleine Schlägerei, Starbuck gelingt es einen Mann namens Vallance festzunehmen, welcher offenbar ein Attentat geplant hat.

Auf Caprica beginnt Helo Sharon einige Fragen wegen der Cylonen zustellen, doch Sharon wird in die Ecke gedrängt und leidet an Erklärungsnot. Es ist eine Frage der Zeit bis Helo hinter Sharons Geheimnis kommt.

Lee (Apollo) verhört den festgenommenen Mann. Starbuck und Apollo glauben dass er heimlich mit Tom Zarek zusammenarbeitet. Apollo gelingt es leider nicht Informationen aus Vallance heraus zu bekommen. Er berichtet Roslin alle Ereignisse die Gesehen sind, sie will das man das Umfeld des Mannes genauer unter die Lupe nimmt. Sie gab auch den Befehl, falls Zarek etwas mit diesem Mann zutun hat, solle man ihn sofort entfernen. In einer Bar treffen sich Tom Zarek und Colonel Tighs Frau Ellen. Ellen und Tom kommen während eines Drinks ins Gespräch, man redet über Vallance und das er sich die Pulsadern aufgeschnitten hat. Es liegt ein schwerer Verdacht auf Tom, das er an dem Tod von Vallance beteiligt war, den die Fakten sprechen gegen einen Selbstmord.

Ein Interview das mit Dr. Gaius Baltar geführt wurde, interessiert Präsidentin Roslin sehr. Sie hat ihre Entscheidung was ihren Kandidaten betrifft geändert. Roslin will das Baltar ihr neuer Kandidat für den Posten des Vizepräsidenten wird. Baltar willig nach einem kurzen Gespräch mit der Präsidentin ein. Die Wahlen gehen sehr knapp aus, am Schluss hat Baltar die Nase vorne und wird zum neuen Vize von Präsidentin Roslin gewählt. Tom Zarek scheint etwas enttäuscht, aber im nächsten Jahr sind die Wahlen des Präsidenten/in, er will sich dann erneut für das Amt bewerben, er gratuliert der Präsidentin und ihrem Stellvertreter.

Helo und Sharon erreichen auf Caprica eine Basis der Cylonen. Die beiden wollen ein Schiff stehlen. Als die beiden in der Nähe der Basis sind begegnet ihnen auf einmal einige Cylonen in Menschen-Gestalt. Einer der menschlichen Cylonen sieht aus wie Sharon, Helo ist entsetzt und rennt davon. Er versucht nun alleine einen Weg von dem Planeten zu finden. Helo hat auf einmal viele Flashbacks, die ihm zeigen das seine Sharon auch ein Cylon in Menschenform sein könnte, den sie brauchte kaum schlaf, aß kaum etwas und war nie erschöpft.
 
Kritik / Bewertung:
von: Michael Melchers
Die Episode bringt etwas Licht und Auflockerung in die Handlung  rund um die Galactica, denn es gibt keine Action geladene Weltraumschlachten, sondern entspannende Szenen zwischen zum Beispiel Starbuck und Lee und Adama und Roslin. Die Cloud 9 der Luxusliner auf dem der Colonial Day stattfindet, ist eine ganz besondere Abwechselung, zu den sonst so düsteren Schiffen der Flotte. Das Schiff besitzt endlose Landschaften und Tageslicht, die eine Illusion erschafft, das man glaubt man stände auf der Oberfläche eines Planeten.

In dieser Episode sehen wir zwei Nebencharaktere, welche zurückkehren Tom Zarek gespielt von Richard Hatch und Ellen Tigh gespielt von Kate Vernon. Dieses Mal wird die politische Seite, der Serie etwas mehr beleuchtet, es wird nämlich der Vizepräsident gewählt, zur Wahl stehen Gaius Baltar und Tom Zarek. Die beiden Kandidaten stehen am Ende der Wahl gleich auf und es ist klar das Roslin Baltar und nicht Zarek als ihren Stellvertreter ernennt. Mit Zarek ist ein neuer wichtiger Nebencharakter in die Serie zurückgekehrt, welchen wir spätestens in 6 Monaten bei der Wahl des Präsidenten wieder sehen werden.

Ellen Tigh hat sich auch wieder in das Geschehen gewagt und sich neue Wege eröffnet, nicht nur das sie mit Zarek geflirtet hat, sie bringt auch ihren Ehemann wieder auf andere, vielleicht falsche Bahnen. Es ist sehr interessant das Gaius Baltar zu Beginn der Episode total überrascht war Capricas Vertreter beim Colonial Day zu sein und dann langweilt es ihn zu tiefste, aber Nummer Sechs sorgt dafür, dass sich Gaius Verhalten ändert. Baltar kann man sich aus der Serie kaum noch weg denken, ebenso Nummer Sechs, welche in seinem Kopf spuckt.

Die Handlung mit dem Attentäter ist meiner Meinung nach etwas unschlüssig und verwirrend, wer hat ihn nun am Ende getötet war es Starbuck, Zarek oder sogar Roslin man weiß es nicht? Zum Schluss der Folge wird auf Caprica auch endlich Licht ins dunkel gebracht, Helo erkennt das seine Sharon ein Cylon ist und flieht.

Fazit:
Keine Action geladene Folge, aber immer wieder schön anzusehen, um es Mal etwas härter zusagen, die Serie wäre genauso gut, auch wenn es diese Folge nicht geben würde.


Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden