HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow Star Trek arrow "Star Trek Online" - SPECiAL Teil 5: Die Headstart Phase
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Star Trek Online" - SPECiAL Teil 5: Die Headstart Phase Drucken E-Mail
Erste Eindrücke nach dem Beta-Test Kategorie: Star Trek - Autor: Alexander Lutz - Datum: Dienstag, 09 Februar 2010
 
Star Trek Online Packshot "Star Trek Online" (STO) ist seit dem 02. Februar endlich im Handel erhältlich. In den letzten Wochen präsentierten wir euch bei fictionBOX nützliche Hintergrundinfos sowie einen ausführlichen Bericht zum Open Beta Test. Heute geht es weiter mit unserem großen STO-Special. Diesmal erfahrt ihr mehr zur kürzlich durchgeführten Headstart-Phase.

Wie bei den meisten MMOs endete auch bei Star Trek Online (STO) die Open Beta einige Tage vor der offiziellen Veröffentlichung. Und wie es heute fast schon üblich ist, gab es auch bei STO eine so genannte Headstart-Phase.

Die Headstart-Phase sowas wie ein vorgezogener Starttermin und wird hauptsächlich dazu verwendet, besonders ungeduldige oder besonders begeisterte Spieler anzuwerben. Denn in der Regel ist die Teilnahme an einer solchen Headstart-Phase lediglich Kunden vorbehalten, die das Spiel vorbestellt haben. Das bedeutet, dass ein Spieler einen sogenannten Pre-Order-Key benötigt, um am Headstart teilnehmen zu können. Dies ermöglicht dem Publisher, die Kunden schon einige Zeit vor dem offiziellen Spielbeginn an sich zu binden. Oft ist eine solche Vorbestellung auch mit speziellen Angeboten im Bereich der Finanzierung und Ingame-Items gekoppelt. Neben den schon genannten Vorteilen haben die Headstart-Teilnehmer auch eine deutlich größere Chance, ihre Wunschnamen für Ihre Avatare zu bekommen.

Bei STO begann die Head Start-Phase am Freitag, dem 29. Januar 2010 um Punkt 19:00 Uhr.

Wirklich erstaunlich empfand ich, dass der STO-Server auch während dieser Phase gleich zu Beginn wieder völlig überlastet war und sogar innerhalb der ersten Stunde kurzzeitig komplett vom Netz genommen werden musste. Außerdem wurde das Server-Management extrem ungeschickt durchgeführt: Nachdem der Server gerade ein paar Stunden online war, wurden bereits am späten Freitagabend Wartungsarbeiten am Account-Management angekündigt und dann wohl später, in der Nacht, durchgeführt. Und als ob das noch nicht genug gewesen wäre, wurde am Samstag, zur Mittagszeit, eine zweistündige "reguläre" Wartung durchgeführt. In beiden Fällen war das Einloggen ins Spiel bzw. das Spielen selbst nicht möglich.

Star Trek Online - Screenshot der Bruecke

Softwaremäßig gab es kaum Änderungen - außer vielleicht, dass man nun die Brücke seines Raumschiffs betreten kann. Allerdings gibt es dort keinerlei interaktive Elemente, so dass der Spieler nur zwischen den Konsolen und den Brückenoffizieren herumlaufen kann.

Abschließend würde ich mir von Cryptic/Atari wünschen, dass sie endlich mal die Serverprobleme komplett in den Griff bekommen und die, sicherlich notwendigen, Wartungsarbeiten für die Spieler besser organisieren. Denn nichts ist frustrierender als das Privileg eines Headstarts zu besitzen und es dank instabiler oder heruntergefahrener Server nicht nutzen zu können.


Star Trek Online Logo


Quellen / weiterführende Links:
STO-Special Teil 1 / STO-Special Teil 2 / STO-Special Teil 3 / STO-Special Teil 4
STO-Special Beta Test / Startrekonline.com/faq 



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


Die Eroberung des Mondes
Dokus & Magazine | Arte
Di. 16.07.19 | 20.15 Uhr


1x06 Der Geist von Kappa - Charmed (2018)
Serie | Sixx
Do. 18.07.19 | 20.15 Uhr


4x11+4x12 - Supergirl
Serie | Sixx
Do. 18.07.19 | 21.10 Uhr