HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow Star Wars arrow "Star Wars" Live-Action-Serie: George Lucas immer noch mit Autoren im Gespräch
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Star Wars" Live-Action-Serie: George Lucas immer noch mit Autoren im Gespräch Drucken E-Mail
Bisher scheinbar keine deutlichen Fortschritte Kategorie: Star Wars - Autor: Alexander Lutz - Datum: Sonntag, 06 Dezember 2009
 
Anlässlich der Aufnahme von George Lucas in die 'Califonia Hall of Fame' konnte der Betreiber von SandwichJohnFilms.com ein kurzes Interview mit dem "Star Wars"-Erfinder führen. Darin ging er neben einigen Fragen zu Lucas' Kriegsfilm "Red Tails" auch auf den Stand der Produktion der bereits seit Jahren angekündigten Live-Action-Serie ein.

Hier ein Auszug dieses Interviews:

SandwichJohnFilms: Darf ich Ihnen auch eine Frage über die kommende "Star Wars"-Fernsehserie stellen? Wann wird sie erscheinen?
George Lucas: Sie meinen die Live-Action-Serie, oder? Bis jetzt gibt es noch kein Datum für die TV-Ausstrahlung, aber wir treffen uns mit den Autoren und versuchen, die Serie ins Rollen zu bringen.

SandwichJohnFilms: Wird Boba Fett in der Serie dabei sein und wird Daniel Logan diese Rolle übernehmen?
George Lucas: Es ist noch zu früh, um das zu sagen, aber man weiß ja nie.

Das restliche Interview findet ihr mit einem Klick auf den untenstehenden Quellen-Link bei Sandwichjohnfilms.com.

George Lucas bestätigt mit seinen Antworten wieder einmal genau das, was "Star Wars"-Fans bereits seit Jahren immer wieder zu hören bekommen: Die Produktion der Live-Action-Serie tritt auf der Stelle. Aus dem Hause Lucasfilm bekommt man bisher stets die gleichen Infos dazu: "Wir treffen uns mit den Autoren, für alles andere ist es noch zu früh, um darüber zu reden."

Letztendlich bleibt somit die Frage: Warum kommt ein so erfahrener Produzent wie George Lucas mit dieser Serie einfach nicht in die Gänge, zumal er mit Rick McCallum einen ebenso erfahrenen Produzenten an seiner Seite hat?


Quelle: Sandwichjohnfilms.com   



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


5x04 Aber es ist doch ihr Kind
How to Get Away with Murder | RTL Crime
Mo. 22.07.19 | 20.15 Uhr


5x12 In Gedanken gefangen
Flash | ProSieben MAXX
Mo. 22.07.19 | 20.15 Uhr


4x12 Scherben des Spiegels
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 22.07.19 | 22.00 Uhr