HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "Nightmare on Elm Street" mit Szenen aus Wes Cravens Klassiker
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Nightmare on Elm Street" mit Szenen aus Wes Cravens Klassiker Drucken E-Mail
"...ein großartiger psychologischer Thriller." Kategorie: DVD & Kino - Autor: Luna Black - Datum: Freitag, 13 November 2009
 
Fans von Wes Cravens "Nightmare on Elm Street" könnten bald einige ihrer Lieblingsszenen wiedersehen: Im kommenden Remake sollen auch mehrere berühmte Momente aus dem Klassiker von 1984 auftauchen. 

Schauspieler Kellan Lutz, der im "Nightmare on Elm Street"-Remake die Rolle des Dean spielt, erzählte der Presse, dass eine Szene, in der jemand in einer Gefängniszelle erhängt wird, auf jeden Fall zu sehen sein soll. Da der Charakter Rod Lane, der im Original dieses Schicksal erleidet, im neuen Film nicht dabei ist, bleibt abzuwarten, wer dieses Mal in die tödliche Schlinge gerät.

Der Trailer des Remakes deutet darauf hin, dass auch andere klassische Momente auftauchen: Zum Beispiel Freddies Messerhandschuh, der aus Nancys Badewanne auftaucht. Kellan Lutz zufolge werden die Szenen jedoch in der neuen Version eine andere Wendung haben. Der Film sei in vierlei Hinsicht anders, erklärte Lutz, und werde, was schockierende Bilder betrifft, über das Original hinaus gehen: "Es ist ein großartiger psychologischer Thriller."

Film-Infos:
"Nightmare on Elm Street" ist die Neuauflage von Wes Cravens Kultfilm aus den 1980er Jahren. Darin gibt es ein Wiedersehen mit Horror-Ikone Freddy Krueger - einem Serienkiller, der mit seinen klingenbewaffneten Handschuhen Menschen in ihren Träumen tötet - und damit auch ihren Tod in der realen Welt verursacht.
Regie bei "Nightmare on Elm Street" führt Samuel Bayer. Das Drehbuch zu dem Film stammt von Wesley Strick ("Kap der Angst", "The Glass House", "Doom") und Erich Heisserer. Unter den Darstellern sind Katie Cassidy, Thomas Dekker, Kyle Gallner und Jackie Earle Haley (bekannt als Rorschach in "Watchmen") als Freddy Krueger. Der US-Kinostart soll am 30. April 2010 stattfinden.


Quelle: SciFi-Wire



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden