HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "Area 51": Plot-Details zu Oren Pelis neuem Filmprojekt (Spoiler)
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Area 51": Plot-Details zu Oren Pelis neuem Filmprojekt (Spoiler) Drucken E-Mail
"Paranormal Activity" mit Außerirdischen Kategorie: DVD & Kino - Autor: Luna Black - Datum: Donnerstag, 12 November 2009
 
Wie bereits berichtet, hat "Paranormal Activity"-Regisseur Oren Peli ein neues Projekt mit dem Titel "Area 51" - und nun sind erste Informationen über die Handlung aufgetaucht. 

Die Webseite Latino Review hat ein 43 Seiten umfassendes Expose des Films erhalten und beschreibt den Inhalt als "Paranormal mit Außerirdischen". Dem Bericht zufolge dreht sich der Film um drei Teenager: Chris, ein Astronomie- und Außerirdischen-Fanatiker, Paul, ein Skeptiker, und Bob, ein Gefolgsmann. Ein weiterer zentraler Charakter ist Natalie, die behauptet, ihr Vater sei von Außerirdischen entführt worden. Chris vereinbart ein Treffen mit einem früheren "Area 51"-Angestellten, der von Experimenten Außerirdischer an Menschen gehört hat und angeblich Videobeweise hat. Es endet damit, dass die vier in das Area 51-Gebäude einbrechen. Dort warten schreckliche Erlebnisse auf sie.

Ebenso wie "Paranormal Activity" soll auch "Area 51" mit der Handkamera gedreht werden und diesmal soll Peli ein erheblich größeres Budget als "Paranormals" 15.000 Dollar zur Verfügung stehen.


Quellen: WorstPreviews / SlashFilm / LatinoReview / fictionBOX 




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:






  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden