HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "Avatar": 500 Millionen Dollar Budget?
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Avatar": 500 Millionen Dollar Budget? Drucken E-Mail
Plus: Neuer TV-Spot Kategorie: DVD & Kino - Autor: Luna Black - Datum: Donnerstag, 12 November 2009
 
Einem Artikel der New York Times zufolge soll das Budget von James Camerons neuem Film "Avatar" 500 Millionen US-Dollar betragen. Es ist damit einer der teuersten Filme aller Zeiten. Einer bekannten Daumenregel zufolge erfordert das Erreichen der Gewinnschwelle mindestens das Doppelte des Budgets an Kinoeinnahmen - was bedeutet, "Avatar" müsste eine Milliarde Dollar einspielen, um profitabel zu sein. Zum Vergleich: Der bisher in diesem Jahr erfolgreichste Film "Harry Potter und der Halbblutprinz" hatte ein Budget von 250 Millionen Dollar, und spielte bisher 930 Millionen Dollar ein.

Den horrenden Kosten zum Trotz zeigt sich das Filmstudio Fox zuversichtlich, dass der Film Gewinne einbringen wird. Begründet wird dies vor allem damit, dass Cameron auch für den Erfolg von "Titanic" verantwortlich war. 

Darüber hinaus hat das Studio externe Investoren zur Finanzierung herangezogen, um das Risiko zu beschränken. Sollte der Film Verluste machen, könnte dies auch Cameron selbst betreffen: Wenn die Investoren ihr Geld nicht zurück bekommen, wird er seinen Anteil am Film verlieren. Aber auch er hat einen Plan, mögliche Verluste aufzufangen: Er will die für "Avatar" entwickelte Technologie an andere Unternehmen verkaufen.

Update 12.11.: Mittlerweile ist ein weiterer neuer TV-Spot veröffentlicht worden. Er ist unter folgendem Link zu sehen:
http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=60853

Film-Infos:
"Avatar" handelt von einem gelähmten ehemaligen Marinesoldaten namens Jake Sully, der sich einem Experiment unterzieht, als Avatar zu existieren: Ein genetisch hergestellter biologischer Körper, der vom menschlichen Bewusstsein ferngesteuert werden kann. Mit Hilfe dieses Avatars kann Sully sich auf einem exotischen fernen Mond aufhalten. Er kommt dort in einen Konflikt zwischen den Einheimischen und einem mächtigen Erdkonsortium, das den ressourcenreichen Planeten ausbeuten will. 

Regisseur und Drehbuchautor von "Avatar" ist James Cameron. In der Hauptrolle wird Sam Worthington zu sehen sein, unter den weiteren Darstellern sind Zoe Saldana und Sigourney Weaver. "Avatar" wird am 17. Dezember 2009 in die deutschen Kinos kommen.


Quelle: WorstPreviews / ComingSoon.Net




Kommentare (1)
RSS Kommentare
1. 25.09.2011 16:48
 
null der film war toll
 
Silvie Van der Vart

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:







  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden