HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Games arrow "Chronicles of Spellborn" Free to Play
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Chronicles of Spellborn" Free to Play Drucken E-Mail
Acclaim stellt vom Abo-Modell auf F2P um Kategorie: Games - Autor: Alexander Lutz - Datum: Montag, 24 August 2009
 
Wie Gamestar.de berichtete, gab der Administrator des offiziellen "Chronicles of Spellborn"-Forums die Umstellung vom bisherigen Abo-Modell auf 'Free to Play' (F2P) bekannt.

Diese Änderung kam für die Fans und Spieler sehr überraschend, wurde sie doch ohne Ankündigung durchgeführt. Es war zwar bekannt, dass das MMORPG zum Jahresende auf ein F2P-Modell mit Item-Shop umgestellt werden würde, jedoch erklärte Publisher Frogster noch Ende Juni, dass "Chronicles of Spellborn" bis Ende 2009 auf jeden Fall noch kostenpflichtig sein sollte.

In der Forenmeldung wurde allerdings auch mitgeteilt, dass bis zur offiziellen Umstellung im nächsten Jahr keinerlei Patches oder Upgrades mehr erfolgen werden.

"The Chronicles of Spellborn" erschien am 27. November 2008 und war bisher leider nicht besonders erfogreich, was sich in sinkenden Spielerzahlen bemerkbar machte. Um diesem Abwärtstrend entgegenzuwirken, entschied man sich für den Schritt, es per F2P anzubieten.

MMORPGs sind Spiele, die nur übers Internet mit sehr vielen anderen Spielern gespielt werden können. Die althergebrachte Finanzierung dieser (support-)technisch sehr aufwändigen Spiele erfolgte über ein Abonnement-System, bei dem der Spieler Nach dem Kauf der Spiele Software (Client) auch einen monatlichen Betrag für die Servernutzung bezahlen musste. Seit einger Zeit gibt es immer mehr MMORPGs die auf ein F2P-System bauen, bei dem der Spieler keine monatlichen Gebühren mehr entrichten muss und bei dem auch die Spiele-Software gratis heruntergeladen werden kann. Die Finanzierung erfolgt bei diesem System über "Ingame-Sales" bei denen der Spieler Spiel Gegenstände für echtes Geld kaufen kann.


Quellen: Spellborn Acclaim / Gamestar (1) / Gamestar (2) / phpbbAcclaim 




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


2x10+2x11 - Marvels Daredevil
Serie | SyFy
Mi. 16.10.19 | 20.15 Uhr


1x19 Der Dolch des Ursprungs - Charmed (2018)
Serie | Sixx
Do. 17.10.19 | 20.15 Uhr


2x03 Der Wille zur Macht - Krypton
Serie | SyFy
Do. 17.10.19 | 20.15 Uhr