HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Battlestar Galactica": Olmos über "BSG" und "Blade Runner"
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Battlestar Galactica": Olmos über "BSG" und "Blade Runner" Drucken E-Mail
Außerdem: "Caprica" startet am 22. Januar 2010 Kategorie: Battlestar Galactica - Autor: Luna Black - Datum: Sonntag, 02 August 2009
 
Edward James Olmos, der beim bevorstehenden "Battlestar Galactica"-Film "The Plan" Regie führt, verglich "Battlestar Galactica" mit dem klassischen Science Fiction-Film "Blade Runner", in dem er die Rolle des mehrsprachigen Polizisten Gaff spielte. Der 1982 unter der Regie von Ridley Scott gedrehte Film hatte mit den "Replikanten" genannten künstlichen Menschen ein ähnliches Thema wie "Battlestar Galactica" und der Begriff "Skinjobs" stammt aus dem "Bladerunner" Film.

"Blade Runner ist bekanntlich einer der besten, wenn nicht der beste Science Fiction Film, der je geschaffen wurde," so Olmos. "Und ich denke, als wir das erkannt hatten, und die Show eröffnet war, sah ich, dass die letzten Momente von "Battlestar" sich darum drehten, dass alles zuvor schon geschehen ist und wieder geschehen wird, und das führt direkt zu "Blade Runner." Natürlich würden Ronald Moore und David Eick das nie zugeben und sie würden es nicht verstehen. 
"Ich möchte in die "Blade Runner"-Welt gehen," so Olmos. "Dahin ist noch nie jemand gegangen. Niemand hat es je versucht." Olmos zufolge wird auch das Prequel "Caprica" dieses Thema weiterführen. 

Unterdessen wurde vom Syfy-Channel der Start-Termin von Caprica bekannt gegeben: "Caprica" wird ab 22. Januar 2010 auf Syfy ausgestrahlt.


Quellen: SciFi-Wire  / The Futon Critic




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:







  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden