HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "UFO": Kinofilm zum TV-Klassiker
News
"UFO": Kinofilm zum TV-Klassiker Drucken E-Mail
Im Kampf gegen Alien-Entführungen Kategorie: DVD & Kino - Autor: Luna Black - Datum: Donnerstag, 21 Mai 2009
 
Variety zufolge wird Robert Evans ("The Last Mogul") zusammen mit ITV einen Spielfilm auf Basis der britischen Fernsehserie "UFO" produzieren. 

"UFO" stammt aus dem Jahr 1970 und umfasste 26 Episoden, die über 3 Jahren. Die Serie spielte im Jahr 1980 und handelte von einer geheimen Regierungsorganisation namens S.H.A.D.O. (Supreme Headquarters Alien Defence Organization), die eine außerirdische Rasse bekämpft, die Menschen entführt und tötet und dann deren Körperteile verwendet. S.H.A.D.O.s Hauptquartier liegt unterhalb eines Hollywood-Studios und der Studiobesitzer ist in Wirklichkeit der Kommandant von S.H.A.D.O.

Der Spielfilm soll im Jahr 2020 spielen. Produzenten werden neben Evans Avi Haas und Henri M. Kessler. Das Drehbuch wird von Ryan Gaudet und Joseph Kanarek verfasst.


Quellen: Variety / UFO bei Wikipedia




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden