HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Fringe arrow "Fringe": Abrams, Pinkner und Jackson über eine mögliche zweite Staffel
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



"Fringe": Abrams, Pinkner und Jackson über eine mögliche zweite Staffel Drucken E-Mail
Wichtige Rollen für Nina Sharp und William Bell Kategorie: Fringe - Autor: Luna Black - Datum: Mittwoch, 29 April 2009
 
J.J. Abrams, Mitschöpfer von Fox' Serie "Fringe", ist zuversichtlich, was die Aussichten seiner Show auf eine zweite Staffel betrifft. "Sie sollte wieder kommen," sagte Abrams dem SciFi-Wire gegenüber. "Ich bin wirklich glücklich mit so vielem, was wir dieses Jahr gemacht haben. Und ich habe das Gefühl, dass wir noch kaum angefangen haben. Es gibt so viel, von dem wir wissen, dass wir es erkunden wollen und wir wussten das von Anfang an. Es gibt noch viel zu tun." Auch Darsteller Joshua Jackson (der Peter Bishop spielt) und Produzent Jeff Pinkner sind hoffnungsvoll, dass ihre Show für eine weitere Staffel zurückkommt. Die Produktion von "Fringe" soll aus finanziellen Gründen von New York nach Vancouver verlegt werden. Jackson erklärte, das bereits Bühnen in Vancouver für die Dreharbeiten angemietet worden sind, und hält dies für ein gutes Zeichen.

Abrams sagte, dass es bereits einige interessante Ideen für die zweite Staffel gäbe, die "sehr dynamisch" werden solle. John Noble, der Walter Bishop darstellt, fügte hinzu, dass sein Charakter in der zweiten Staffel mit William Bell konfrontiert werden würde, der von Leonard Nimoy dargestellt werden wird. "Ich glaube, es wird ein paar fantastische Szenen zwischen Bell und Bishop geben. Bishop war bisher noch nie mit seinem intellektuellen Pendant in einem Raum. Nun ist da Bell, der genauso gescheit ist wie er. Das wird faszinierend werden." Pinkner berichtete, in einer zweiten Staffel würde Massive Dynamic's Nina Sharp (dargestellt von Blair Brown) eine größere Rolle spielen. "Wir werden herausfinden, dass sie sehr viel mehr weiß als wir bisher enthüllt haben, und sie ist ein großer Teil unserer Pläne für die Zukunft."

Eine Episode der zweiten Staffel ist bereits im Kasten, obwohl die Serie noch nicht offiziell erneuert wurde. Jackson zufolge hat dies rein vertragliche Gründe: Fox hatte nur 22 Sendetermine für die erste Staffel, aber 23 Episoden bestellt, so dass man, um den Vertrag zu erfüllen, eine Episode für die zweite Staffel drehte. Wie Pinkner sagte, wird im Fall der Bestätigung der zweiten Staffel diese Episode nicht sofort zu Beginn, aber in einer frühen Phase der neuen Season ausgestrahlt werden. 

Das Finale der ersten Staffel wird in den USA am 12. Mai gesendet. In Deutschland wird "Fringe" immer Montags um 20:15 Uhr auf Pro 7 ausgestrahlt. 


Quelle:
 SciFi-Wire




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


2x07 Zod und Monster - Krypton
Serie | SyFy
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr


3x03 Scheintot - Ash vs. Evil Dead
Serie | RTL Crime
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr


1x01 Alte Freunde? - Legacies
Serie | Sixx
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr