HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "Terminator: Salvation": Neue Infos zu Schwarzeneggers Beteiligung
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Terminator: Salvation": Neue Infos zu Schwarzeneggers Beteiligung Drucken E-Mail
Arnold ist als Digitalversion im Film Kategorie: DVD & Kino - Autor: Luna Black - Datum: Donnerstag, 23 April 2009
 
In der Frage, ob und wie Arnold Schwarzenegger in Regisseur Joseph McGinty Nichols ("McG") bevorstehendem Film "Terminator: Salvation" zu sehen sein wird, gibt es einige neue Informationen. Erst kürzlich hatte Schauspieler Terry Crews bestätigt, dass Schwarzenegger tatsächlich im Film zu sehen sein werde (wir berichteten). Nun zitiert die LA Times Schwarzenegger mit der Aussage, er habe sich mit McG getroffen und seine Zustimmung gegeben, dass er im Film zu sehen sein werde, sofern er nicht persönlich auftreten müsse, sondern statt dessen Bilder aus dem ursprünglichen "Terminator"-Film von Schwarzenegger als T-800 verwendet werden können. "Ich habe sehr klar gemacht, dass ich keine Zeit für den Film habe," so Schwarzenegger. "Ich sagte, ich wäre bereit, im Film zu sein, wenn sie die Technologie hinbekommen, und daran arbeiten sie jetzt". Schwarzenegger werde in einer kurzen Szene zu sehen sein, in der er John Connor als "künftiger Terminator" begegnet.

Variety
berichtet weiter, dass Schwarzenegger insgeheim mit McG daran gearbeitet habe, eine digital aufbereitete Version seiner selbst in den Film zu bringen. Eine Körperabdruck-Form, die zur Zeit des ersten Terminator-Films hergestellt worden war, bildete die Basis für eine CGI-Version des Charakters. Dem Bericht zufolge erscheint die Figur in "Salvation" wie ein lebendiger Schauspieler. Die Zustimmung Schwarzeneggers, die Aufnahmen zu verwenden,sei gerade rechtzeitig vor der Fertigstellung des Films gekommen.

"Terminator: Salvation" spielt auf einer postapokalyptischen Erde im Jahr 2018, auf der John Connor (Christian Bale) eine menschliche Widerstandsbewegung gegen Skynet und seine Terminator-Armee anführt. Aber die Zukunft, an die Connor glaubt, wird durch das Auftauchen von Marcus Wright (Sam Worthington), einem Fremden, dessen letzte Erinnerung es ist, in der Todeszelle gefangen zu sein, in Frage gestellt. Connor muss entscheiden, ob Marcus aus der Zukunft kommt oder aus der Vergangenheit gerettet wurde. Während Skynet den finalen Angriff vorbereitet, machen sich Connor und Marcus auf eine Odyssee, die sie ins Herz von Skynets Operationszentrum führt. Dort entdecken sie das furchtbare Geheimnis hinter der möglichen Vernichtung der Menschheit.

Die Darsteller des Films sind Christian Bale, Sam Worthington, Anton Yelchin, Bryce Dallas Howard, Moon Bloodgood und Common. "Terminator: Salvation" kommt am 4. Juni 2009 in die deutschen Kinos.


Quellen: SciFi-Wire / LA Times / Variety  / fictionBOX

SELECT a.id, a.title, a.title_alias, a.introtext, a.fulltext, a.sectionid, a.catid, a.created, a.created_by, a.created_by_alias, a.images FROM #__content AS a LEFT JOIN #__content_frontpage AS b ON b.content_id = a.id LEFT JOIN #__users AS c ON c.id = a.created_by LEFT JOIN #__sections AS d ON d.id = a.sectionid LEFT JOIN #__categories AS e ON e.id = a.catid WHERE (a.state = '1') AND (a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2019-12-13 23:17:30') AND (a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2019-12-13 23:17:30') AND (d.published = '1') AND (e.published = '1') AND (a.catid IN (88889016) ) AND (e.name IN ('Terminator') ) AND (a.access = '0') ORDER BY a.created DESC LIMIT 10 The parameters you have activated
do not correspond with any content items.
Please reconfigure your parameters


Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:






  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden