HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Stargate arrow "Stargate: Universe": Ming-Na spielt ersten lesbischen Charakter
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Stargate: Universe": Ming-Na spielt ersten lesbischen Charakter Drucken E-Mail
Charaktere sollen komplex und realistisch sein Kategorie: Stargate - Autor: Luna Black - Datum: Mittwoch, 22 April 2009
 
Wie SciFi-Wire berichtet, wird Ming-Na die erste Lesbe im "Stargate"-Franchise darstellen. Produzent Brad Wright erklärte, es gäbe zwei homosexuelle Charaktere in der Show. Einer dieser Charaktere ist Ming-Na's Camille Wray, die I.O.A.-Vertreterin an Bord der "Destiny" ist. Ihre Orientierung wird in der siebten Folge der Episode mit dem Titel "Life" enthüllt werden, in der die Zuschauer Wrays langjährige Partnerin auf der Erde, Sharon, kennenlernen. 

Die Stargate-Schöpfer erklärten, andere "Stargate"-Serien hätten ebenfalls homosexuelle Charaktere gehabt, allerdings sei dies nicht auf dem Bildschirm deutlich gemacht worden. Das Ziel der Einführung homosexueller Charaktere sei es, die "Universe"-Charaktere so komplex und realistisch wie möglich zu machen, damit sich so viele Menschen wie möglich mit ihnen identifizieren können. "Es geht hierbei nicht nur um Quoten, sondern darum, die Menschheit dazustellen und eine Show zu machen, die etwas darüber aussagt, wer wir sind.", so "Stargate"-Schöpfer Robert C. Cooper. 

"Stargate Universe" erzählt die Geschichte einer Gruppe aus Soldaten, Wissenschaftlern und Zivilisten. Nachdem ihre geheime Basis angegriffen wurde und sie durch ein Stargate flüchten mussten, sind sie auf sich gestellt und gezwungen allein zurecht zu kommen. Die Überlebenden, unter der Führung von Dr. Nicholas Rush (Carlyle), finden sich - ohne eine Möglichkeit auf die Erde zurückzukehren - auf einem riesigen alten Raumschiff, der "Destiny", wieder, welches mit unabänderlichen Kurs zu einem unbekannten Ziel fliegt. So kommen sie mit neuen Welten und außerirdischen Rassen, potenziellen Verbündeten und Feinden, in Kontakt.

"Stargate Universe" wird von Brad Wright und Robert C. Cooper für MGM und den SciFi-Channel produziert. In zentralen Rollen werden Robert Carlyle, Justin Louis, Brian J. Smith, Alaina Huffman, David Blue, Ming-Na und Lou Diamond Phillips zu sehen sein. Die Premiere soll am 2. Oktober 2009 stattfinden. 


Quelle: SciFi-Wire 




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


2x07 Zod und Monster - Krypton
Serie | SyFy
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr


3x03 Scheintot - Ash vs. Evil Dead
Serie | RTL Crime
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr


1x01 Alte Freunde? - Legacies
Serie | Sixx
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr