HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow "Riverworld": Tahmoh Penikett mit Hauptrolle
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Riverworld": Tahmoh Penikett mit Hauptrolle Drucken E-Mail
Serienstart im kommenden Jahr Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Robert Lissack - Datum: Mittwoch, 08 April 2009
 
Neuigkeiten gibt es über die neue Science Fiction-Miniserie von Sci Fi, „Riverworld“, zu berichten.

„Battlestar Galactica“ & „Dollhouse“-Star Tahmoh Penikett und die Supergirl-Darstellerin aus “Smallville”, Laura Vandervoort, wurden für die Hauptrollen engagiert.
Image
Tahmoh Penikett in BSG

Penikett wird den Kriegs-Korrespondenten Matt Ellman spielen, welcher ebenso wie seine Verlobte Jessie (Vandervoort) bei einem Selbstmord-Bombenanschlag getötet wurde und in der geheimnisvollen Welt wiedererwacht, in der alle Menschen leben, welche jemals auf der Erde lebten und dann starben.
Die Menschen erwachen alle an einem scheinbar unendlichen Fluss…

Und auch der „Tin Man“-Star Alan Cumming ist mit einer wiederkehrenden Rolle als „The Caretaker“ an Bord. Ebenso sind die Newcomerin Jeananne Goosse und Mark Deklin („Justice – Nicht schuldig“) an Bord.
Auf der Suche nach seiner Jessie schließt sich Matt mit der weiblichen Samurai-Kämpferin aus dem 13. Jahrhundert, Tomoe (Goossen), und dem Autoren Mark Twain (Deklin) zusammen.
Zusammen reist das Trio Flussaufwärts und beginnt herauszufinden, wo sie sind und wer sie hierher geholt hat. Dabei begegnen sie auch dem mysteriösen „Caretaker“ (Cumning).

„Riverworld“ ist als vierstündige Miniserie mit der Option auf eine reguläre Serie konzipiert und basiert auf den gleichnamigen Romanen von Philip Jose Farmer. Produziert wird sie von RHI Entertainment und soll kommendes Jahr ausgestrahlt werden.

Die Dreharbeiten haben am Montag in Kanada begonnen.

Scifiwire hat bereits erste Konzept-Entwürfe veröffentlicht.

Image
Die Kaverne der Seelen


Image
Mark Twains Boot, welches nicht zu mieten ist


Image
Entwurf des


Image
Die Alien Vernehmungs-Kammer


Quellen / Weiterführende Links: The Hollywood ReporterScifiwire (1), Scifiwire (2) 



Kommentare (2)
RSS Kommentare
1. 14.05.2009 11:13
 
pisse
 
ko
2. 20.07.2009 20:27
 
riverworld
:cry :cry
 

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:








  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


6x20 Wechselnde Loyalitäten - Arrow
Serie | RTL Crime
Di. 18.12.18 | 20.15 Uhr


7x16 Brotkrumen
Once Upon a Time | Passion
Mi. 19.12.18 | 20.15 Uhr


4x04 Elternglück - Killjoys
Serie | SyFy
Mi. 19.12.18 | 21.00 Uhr