HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Primeval": Henshall über Staffel 3
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Primeval": Henshall über Staffel 3 Drucken E-Mail
Von tierischen & menschlichen Monstern / SPOILER Kategorie: Primeval - Autor: Luna Black - Datum: Sonntag, 22 März 2009
 
Anlässlich des bevorstehenden Starts der dritten Staffel von "Primeval" sprach SciFi-Pulse mit Hauptdarsteller Dough Henshall (Prof. Cutter) über seinen Charakter und die vergangenen und kommenden Ereignisse. Der folgende Text ist eine Zusammenfassung des ausführlichen Berichts, der im Quellenlink am Ende dieses Artikels nachzulesen ist.

Vorsicht, Spoiler zur 1. - 3. Staffel!

Cutter sei am Boden zerstört wegen des Todes seines alten Freundes Stephen Hart, sagte Henshall im Interview. Der Teamleiter habe das Gefühl, wenn er nicht erhebliche Fortschritte mache bei seinen Bemühungen, was vor sich geht und warum, stünden ihnen dunkle Zeiten bevor. Auch Helen, Cutters entfremdete und, wie manche sagen würden, wahnsinnige Frau sei zurück und habe ihre eigenen Pläne für Cutter. "Helen hat etwas entwickelt, was man nur als ernsthaften Gottkomplex bezeichnen kann", so Henshall. Sie war in der Zukunft, hat sie dezimiert und öde und überrannt von künftigen Raubtieren gesehen und glaubt ernsthaft, dass Cutter dafür irgendwie verantwortlich ist. Helen ist von einem alles konsumierenden Wunsch getrieben, den Lauf der Zukunft zu verändern - in ihrer verdrehten Realität ist sie die Retterin der Menschheit. Sie ist völlig verrückt, deshalb ist sie so eine großartige Bösewichtin. Man kann mit ihr nicht vernünftig reden."

Glücklicherweise hat Cutter ein paar neue Mitglieder in seinem Team, wie Danny Quinn (dargestellt von Jason Flemyng), Sarah Page (Laila Rouass), eine Ägyptologin und die erste Akademikerin außer Cutter selbst im Team, und Captain Becker (Ben Mansfield), ein professionell ausgebildeter Schutzmann. 

Auf die Frage, welche Kreaturen in der dritten Staffel zu sehen sein werden, antwortete Henshall, dass in der ersten Episode ein Pristichampsus auftauchen würde. Hierdurch wird die Idee eingeführt, dass die von Cutter untersuchten Anomalien konstant durch die Geschichte aufgetreten sind und dass die Kreaturen in unseren Mythen und Legenden tatsächlich Dinosaurier in der falschen Zeit und am falschen Ort sind. Dies bilde die Basis für Cutters Theorie, dass die Sichtungen dieser zeitreisenden Dinosaurier das Material dieser Geschichten wurden. Die Menschen hätten das, was sie sahen, nicht erklären könnten und hätten in einigen Fällen die Kreaturen zu Göttern erhoben und in anderen dämonisiert. 

Aber nicht alle Kreaturen in "Primeval" sind riesengroße, menschenfressende Monster. "Episode 3 ist cool, denn wir haben diese Diictodonen, die wirklich süß sind, fast wie Cartoon-Kreaturen, die sich durch alles durchbeißen können. Sie sind eigentlich völlig harmlos, aber sie wurden in einem Krankenhaus losgeslassen und der Schaden, den sie anrichten, weil sie Kabel durchbeißen, ist lebensbedrohend", so Henshall. 

"Primeval" wird von Cameron McAllister und Tim Haines für die britische ITV produziert. In den Hauptrollen sind Douglas Henshall, Abby Maitland, Connor Temple und Jennifer Lewis zu sehen. 

Die zehn Episoden umfassende 3. Staffel von "Primeval" wird ab dem 23. März 2009 immer Montags um 21:15 auf ProSieben ausgestrahlt.


Quelle: ScifiPulse  



Kommentare (3)
RSS Kommentare
1. 19.04.2009 21:14
 
Ist Cutter entgültig weg ???
In der dritten Episode ist Cutter ja von Helen erschossen worden. Aber ist er jetzt entgültig weg ? Ich kann mir das gar nicht vorstellen. Bitte antwortet mir bald.  
euer Primeval Fan  
Louis
 
2. 08.10.2009 19:36
 
primeval
ich finde primeval so geil dass ist die beste die serie der welt ich jede folge mindestens 5 mal angekuckt und ich freue mich soooooooooooooooo arg auf die 4 staffel 
:grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin :grin
 
3. 27.12.2010 21:04
 
primeval
:grin :grin :grin  
ich liebe primeval ich habe jede folge jetzt schon min. 5 mal gesehen trotzdem schaue ich sie mir immer wieder an ich liebe diese serie einfach aber das beste an der serie sind immer noch conner und abby und die sind auch so voll süß zusammen
 

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


1x01-1x10 - The Handmaid\'s Tale
Serie | Tele5
Fr. 18.10.19 | 22.00 Uhr


13x03 Patience
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 21.10.19 | 20.15 Uhr


10x03 Ghosts
Walking Dead | FOX
Mo. 21.10.19 | 21.00 Uhr