HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Star Wars arrow "Star Wars - The Clone Wars": Interview mit Nika Futterman (Asajj Ventress)
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Star Wars - The Clone Wars": Interview mit Nika Futterman (Asajj Ventress) Drucken E-Mail
Über ihre Rolle und deren Verhältnis zu Obi-Wan Kategorie: Star Wars - Autor: Luna Black - Datum: Dienstag, 10 Februar 2009
 
Die Sith-Schülerin Asajj Ventress ist schon bald nach dem Start von "Star Wars: The Clone Wars" zu einem Liebling der Fans geworden. StarWars.com sprach mit ihrer Synchronsprecherin Nika Futterman über ihre Rolle, Ventress Charakter und ihr Verhältnis zu Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi. Die wichtigsten Auszüge aus diesem Interview präsentieren wir Euch im Folgenden in deutscher Übersetzung.

Frage: Wie sind Sie zu "The Clone Wars" gekommen?
Futterman: Ich bin auf die übliche Weise zu "Clone Wars" gekommen ... ich habe vorgesprochen. Es war verrückt - eine dieser Vorsprachen, für die man wirklich arbeiten muss! Ich weiß nicht, wie oft ich vorgesprochen habe, aber es schien eine Million mal zu sein!

Frage: Ihre Stimme hat eine sehr verführerische, sinnliche Qualität. Gefällt es Ihnen, diesen Aspekt in Ventress Charakter einzubringen?
Futterman: Meine echte Stimme ist ziemlich tief, aber definitiv nicht so sinnlich wie die von Ventress - sie kann gar nicht anders, als sexy zu sein. Ich liebe es, sie auf diese Art zu spielen. Ich denke, das ist eines dieser Elemente, die man in einen Charakter einbringt, um ihn vielschichtig zu machen. Sie ist sexy wie verrückt, aber auch erstaunlich intelligent. Sie sieht abgefahren aus, aber die Stimme macht sie so verwirrend. Ich glaube, es macht sie auch furchterregender, und ich liebe es, furchterregende Charaktere zu spielen!

Frage:
Es scheint so ein Geplänkel zwischen Ventress und Obi-Wan zu geben - was hat es damit auf sich?
Futterman: Ahhhh, Obi und Ventress! Nun, ich glaube, Obi ist verwirrt! Ich glaube, er will sie, und er hasst es, dass er sie will! Er fühlt sich sowohl von ihr angezogen als auch abgestoßen. Er muss sie töten, aber vielleicht glaubt ein Teil von ihm, dass er sie vor der dunklen Seite retten kann. Ventress fühlt etwas, aber sie ist so verhärtet geworden, dass sie alle Gefühle, die sie je für Obi haben könnte, beiseite schiebt. Beide respektieren definitiv die Kräfte des anderen.

Frage: Vor Asajj haben wir nie wirklich eine weibliche Sith gesehen. Welche Qualitäten glauben Sie in diesen Charakter einzubringen, die man in einem männlichen Sith nicht effektiv ausdrücken könnte?
Futterman: Wenn man einen weiblichen Charakter einführt, besonders einen von der "dunklen Seite", bekommt man unvermeidlich viele Schichten. Es scheint leichter zu sein, einen Bösewicht als durch und durch schlecht zu spielen. Bei einer Frau wie Asajj kann man nicht umhin, sich zu fragen, was sie dazu gemacht hat. Ich denke, das ist es, was der Charakter beitragen kann - einen echten Sinn von Geschichte, nicht nur die Kriege in der Galaxis, sondern der persönliche, innere Krieg, und den kann man in einem männlichen Charakter nicht immer so leicht zeigen.

Den gesamten Artikel in englischer Sprache könnt ihr im nachstehenden Quellenlink nachlesen.


Quelle: Komplettes Interview bei StarWars.com  



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden