HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Battlestar Galactica": Ronald D. Moore über "Caprica" und "The Plan"
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Battlestar Galactica": Ronald D. Moore über "Caprica" und "The Plan" Drucken E-Mail
Projektstatus, Ähnlichkeiten und Unterschiede Kategorie: Battlestar Galactica - Autor: Luna Black - Datum: Sonntag, 25 Januar 2009
 
ronald-d-moore.jpg"The Plan" ist im Kasten, und "Caprica" ist nun offiziell auf dem Weg. Dies waren die Neuigkeiten, die Battlestar Galactica-Macher Ronald D. Moore in einem Interview mit SciFi Wire hatte, in dem er vor allem über den BSG-Spinoff "Caprica" sprach.

"Battlestar Galactica: The Plan" ist ein Spielfilm, der von Jane Espenson geschrieben wurde und bei dem Edward James Olmos Regie führt. "Caprica" hingegen ist eine Prequel-Serie, in der Moore, David Eick und Remi Aubuchon als ausführende Produzenten agieren und Esai Morales und Eric Stoltz in den Hauptrollen zu sehen sind. Die 20 Episoden umfassende erste Staffel hat auf dem SciFi Channel voraussichtlich 2010 ihre Premiere. Ein Veröffentlichungstermin für "The Plan" ist noch nicht bekannt.

Auf die Frage, in welchem Verhältnis "Caprica" zu "Battlestar Galactica" steht, und welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede die beiden Serien aufweisen, antwortete Moore, dass der Vergleich mit "Battlestar Galactica" eine besondere Herausforderung für das Team darstelle. Die erste Staffel diene dazu, die Charaktere einzuführen und Möglichkeiten für Geschichten auszuloten.

Moore zufolge wird die Zylonen-Mythologie im Wesentlichen in "Battlestar Galactica" zum Abschluss gebracht werden. "Caprica" hingegen wird sich damit beschäftigen, wie Leute aus den Kolonien die Zylonen erschufen. Wie es dazu kam, sei eine Geschichte für sich. Die Rätsel um die größeren Mysterien und Mythologien jedoch würden in "Battlestar Galactica" gelöst und es würden keine offenen Fragen für "Caprica" in Reserve gehalten.

Den vollständigen Artikel inklusive Kurz-Interview mit R.D. Moore  findet ihr mit einem Klick auf den Quellen-Link am Ende dieser Meldung.


Quelle: SciFi Wire  



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:





  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden