HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow "Connor Chronicles": Ein Hauptcharakter stirbt
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Connor Chronicles": Ein Hauptcharakter stirbt Drucken E-Mail
Spoiler auf die 1. & 2. Saffel Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Robert Lissack - Datum: Sonntag, 31 August 2008
 
Serienschöpfer Josh Friedman verriet kürzlich in einem Interview, dass ein Hauptcharakter der Serie sterben werde. Und das wird kein billiger Trick sein, so Friedman.

Lena Headey (Sarah Connor) sagt dazu: „Niemand kann sich je sicher fühlen“ und lacht etwas, weil sie sich hier selbst in der Serie zitiert.

Auf jeden Fall werde Connor nachdenklicher angesichts der immer näher rückenden großen Verantwortung als Anführer des Widerstands der Menschheit im Kampf gegen Skynet.

Während seine Mutter eine zunehmende Verzweiflung angesichts ihrer Machtlosigkeit packt, verwandelt sich John zundehmends in die Persönlichkeit, die er später mal werden wird. Mutter und Sohn verfremden sich etwas.

Garbage-Leadsängerin Shirley Manson wird ihr Debüt als Schauspielerin geben als Catherine Weaver, Vorstandsvorsitzende von Zeriacorp, welche den „Turck“, jenem Super-Schach-Computer aus der der ersten Staffel weiterzuentwickeln versucht. Auch wenn bekannt ist, dass sie zu den „Bösen“ gehört, ist ihr Charakter jedoch keineswegs klar als solcher zu erkennen.

Im gelungenen Finale der ersten Staffel erfuhr FBI-Agent James Ellison (Richard T. Jones) aus erster Hand, dass es Terminatoren gibt.
Er ist nun überzeugt davon, dass die Terminatoren noch einem Plan mit ihm haben und fest entschlossen, herauszufinden, wie dieser aussieht.
Dies könne man sehr gut daran erkennen, so Friedman, dass der Terminator Cromartie (Garret Dillahunt) ihn als einzigen am Leben ließ.

Auf die Frage, ob es Cameos von Darstellern früherer Terminator-Filme, wie beispielsweise Michael Biehn geben werde, sagte Friedmann, dass er das solcherlei für zu verwirrend halte und deshalb ablehne.

Wie dem auch sei, „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“ geht ab 9. September in die 2. Staffel.
SELECT a.id, a.title, a.title_alias, a.introtext, a.fulltext, a.sectionid, a.catid, a.created, a.created_by, a.created_by_alias, a.images FROM #__content AS a LEFT JOIN #__content_frontpage AS b ON b.content_id = a.id LEFT JOIN #__users AS c ON c.id = a.created_by LEFT JOIN #__sections AS d ON d.id = a.sectionid LEFT JOIN #__categories AS e ON e.id = a.catid WHERE (a.state = '1') AND (a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2020-08-07 06:21:45') AND (a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2020-08-07 06:21:45') AND (d.published = '1') AND (e.published = '1') AND (a.catid IN (88889016) ) AND (e.name IN ('Terminator') ) AND (a.access = '0') ORDER BY a.created DESC LIMIT 10 The parameters you have activated
do not correspond with any content items.
Please reconfigure your parameters


Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:






  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden