HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow SciFi, Fantasy & Mystery arrow Alex Proyas verfilmt Robert A. Heinlein-Roman
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Alex Proyas verfilmt Robert A. Heinlein-Roman Drucken E-Mail
"Unpleasant Profession of Jonathan Hoag" ist reif fürs Kino Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Mittwoch, 20 August 2008
 
Alex Proyas, der Regisseur der Genre-Hits „Dark City“ und „I, Robot“ hat die Regie für die neuste Robert A. Heinlein-Verfilmung übernommen.  Hier bei handelt es sich um den 1942 erschienen Roman „Unpleasant Profession of Jonathan Hoag“ des Science-Fiction-Kult-Autors.

Der Titel für den Film wird höchstwahrscheinlich noch umbenannt. Es handelt sich dabei um einen komplexen Thriller mit viel Action, einer Menge Parapsychologie und einer Liebesgeschichte.
Im Mittelpunkt steht einen Mann, welcher mit zunehmender Verstörung feststellt, dass er nicht erklären kann, was er während eines Tages tut oder wie sein Leben aussieht. Also beauftragt er ein Detectiv-Ehepaar damit , herauszufinden, was er tut und nicht beschreiben kann.

Die beiden machen eine Serie von Entdeckungen, welche sie niemals hätten ergründen sollen…

Quelle: Scifiwire 



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden