HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow SciFi, Fantasy & Mystery arrow "HUGO Award 2008": Die Gewinner
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"HUGO Award 2008": Die Gewinner Drucken E-Mail
World Science Fiction Society hat entschieden Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Montag, 11 August 2008
 
Am 9. August 2008 fand auf dem diesjährigen Science Fiction-WorldCon Denvention 3 die Verleihung der HUGO-Awards statt.

Der HUGO-Award (Science Fiction Achievement Award) wird von der World Science Fiction Society (WSFS) vergeben (und Mitglieder der WSFS sind automatisch alle Besucher des aktuellen WorldCons) und zeichnet in derzeit 13 Kategorien die besten Werke, bzw. besondere Leistungen, des Vorjahres aus.

Zum besseren Verständnis hier die Einteilungskriterien für die einzelnen Kategorien: Kurzgeschichte: weniger als 7500 Worte, Erzählung: 7500 - 17500 Worte, Novelle: 17500 - 40000 Worte, und Roman: mehr als 40000 Worte.

BESTER ROMAN
»The Yiddish Policemen's Union« von Michael Chabon [Online lesen]

BESTE NOVELLE
»All Seated on the Ground« von Connie Willis [Online lesen]

BESTE ERZÄHLUNG
»The Merchant and the Alchemist's Gate« von Ted Chiang [Online lesen]

BESTE KURZGESCHICHTE
»Tideline« von Elizabeth Bear [Online lesen]

BESTES SACHBUCH
»Brave New Words: the Oxford Dictionary of Science Fiction« von Jeff Prucher

BESTER FILM
»Stardust«, Paramount Pictures

BESTE TV-PRODUKTION
»Doctor Who«, Episode »Blink«, Drehbuch: Steven Moffat; Regie: Hettie Macdonald. (BBC Wales/BBC1)

BESTER HERAUSGEBER FÜR KURZGESCHICHTEN

Gordon Van Gelder (The Magazine of Fantasy and Science Fiction)

BESTER HERAUSGEBER FÜR ROMANE
David G. Hartwell

BESTER PROFESSIONELLER KÜNSTLER
Stephan Martiniere

BESTES SEMIPROZINE
Locus – Charles N. Brown, Kirsten Gong-Wong, & Liza Groen Trombi (Hrsg.)

BESTES FANZINE
File 770

BESTER FANAUTOR
John Scalzi

BESTER FAN-KÜNSTLER
Brad Foster

JOHN W. CAMPBELL AWARD
Mary Robinette Kowal

Erläuterung: Der »John W. Campbell Award« ist kein HUGO - aber wird mit diesem zusammen gewählt und vergeben. Es werden die besten neuen SF-Autoren der beiden Vorgängerjahre ausgezeichnet, der Preis wird gesponsert von Dell Magazines.

Quelle: SF-Fan.de -> worldcon.org



Kommentare (1)
RSS Kommentare
1. 20.08.2008 09:40
 
FanAutor
Mhh, der beste FanAutor ist immer noch Suzanne Wood, die WSFS sollte ihre Hausaufgaben besser machen (;
 

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:





  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden