HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow Literatur arrow "Am Ende der Leitung": Ergebnisse...
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Forum News
Intern
Impressum
Team
Jobs
Suche



News
"Am Ende der Leitung": Ergebnisse... Drucken E-Mail
...des Science Fiction Schreibwettbewerbs zu Bürgerrechten, Überwachung und Datenschutz Kategorie: Literatur - Autor: Roger Murmann - Datum: Donnerstag, 24 Juli 2008
 
"Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorherzusagen, sondern auf sie vorbereitet zu sein." - Perikles

Um von Autoren literarische Antworten auf die Frage nach der Zukunft des Datenschutzes und Privatsphäre zu geben, gibt q/uintessenz eine Science Fiction-Anthologie im Rahmen eines Wettbewerbs heraus. Aus den knapp 300 Einsendungen wählte eine Jury 27 Beiträge für das Buch und daraus drei Gewinner aus. Die Preisverleihung und Buchpräsentation findet am 30. September 2008 im Museumsquartier Wien statt.

Webseite zum Wettbewerb: http://sf.quintessenz.at

Vor 60 Jahren erschien George Orwells Überwachungs Dystopie "1984". Der Autor wollte damals vor den Gefahren einer umfassenden Überwachung in Händen eines totalitären Regimes warnen. Ein wesentlicher Aspekt von Science Fiction ist die Warnung an die Gesellschaft. Dies spielt auch in der Rezeption von "1984" in der Gesellschaft bis heute eine Rolle. Durch bewußte Wahrnehmung eines Gefahrenpotenzials hat die Gesellschaft die Möglichkeit zu reagieren.

Wir erhielten aus den Beiträgen z.B. Antworten zu folgenden Szenarien:

- Wenn jeder jemand überwacht, wer hat dann noch Zeit, auf Auffälligkeiten zu reagieren? 
- Was passiert, wenn man seinem persönlichen Überwacher ein Sandwich anbietet? 
- Sind unauffällige Mitmenschen nicht eigentlich besonders gut getarnte Terroristen? 
- Was ist das wirkliche Ziel einer automatischen Rechtschreibkorrektur? 
- Warum ist das Finanzamt schädlich für Geburtstags-Überraschungen?

Die Gewinner und die Teilnehmer an der Anthologie wurden von einer fachkundigen Jury ermittelt:
Adrian Dabrowski, Verein Quintessenz 
Franz Rottensteiner, Science Fiction Herausgeber 
Christian Schmaus, Menschenrechts-Anwalt

Die Preisträger sind:

1. Preis: Florian Bayer mit "EWE (Everybody watches everybody)" 
2. Preis: Reinhold Schrappeneder mit "Abteilung ÜBLDA>" 
3. Preis: Uwe Protsch mit "Null Punkte"

Die weiteren in der Anthologie vertretenen Autoren und Beiträge sind:

Matthias Beirau "Der Besucher" 
Muna Bering "Ohne Blutvergießen" 
Holger Dauer "Der kurze Sommer" 
Sascha Dickel "Panoptikum" 
Arno Endler "Meine Farbe ist Schwarz" 
Sarah Fiona "Gahlen Das Geheimnis" 
Reinhard Griebner "Dunkelmänner" 
Ulf Großmann "Verfahren" 
Katja Häuser "Kontrollierte Ahnungslosigkeit" 
Jürgen Hutschalik "Fünf" 
Mary Jirsak "Alles richtig" 
Carolin Keupp "Freie Meinungsäußerung" 
Michaela Kuich "Frau Mairand" 
Stephan Lack "Frittierte Belugas mit Ohren" 
Britta Martens "Sozialstaat 2200" 
Wendelin August Mayer "Digitale Blumen" 
Jochen Micknat "Pavels Hund" 
Markus Pausch "Sie sind nicht allein" 
Tobias Peterka "Tiamat 58A" 
Björn Schubert "Der Protokolleur" 
Achim Stößer "Der Imperativ von Brokkoli" 
Mirko Swatoch "Lauschangriff" 
Patricia Weidinger "Spiels noch einmal Sam" 
Felix Woitkowski "InEnerxy"

Quelle / weiterführender Link: http://sf.quintessenz.at



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


7x01-7x16
Walking Dead | RTL2
Fr. 13.10.17 | 23.00 Uhr


6x11/6x12
Once Upon a Time | Passion
Mi. 18.10.17 | 20.15 Uhr


3x01 Apokalypse - noch nicht - iZombie
Serie | Sixx
Do. 19.10.17 | 20.15 Uhr