HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow SciFi, Fantasy & Mystery arrow Curt-Siodmak-Preis 2008 - Triumpf für Zauberer und Zylonen!
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Curt-Siodmak-Preis 2008 - Triumpf für Zauberer und Zylonen! Drucken E-Mail
Preisträger stehen fest... Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Roger Murmann - Datum: Donnerstag, 24 Juli 2008
 
ImageDer Science Fiction Club Deutschland e.V. (SFCD) hat auf seiner Jahresconvention in Mühltal bei Darmstadt die Gewinner des diesjährigen Curt-Siodmak-Preises bekannt gegeben.

Der Preis für den besten Science-Fiction-Film des Jahres 2007 ging überraschend an die Christopher-Nolan-Produktion "The Prestige". Der Film über den tödlichen Konkurrenzkampf zweier Bühnenmagier in den 20er-Jahren wurde von den Organisatoren der Abstimmung vorab allenfalls als Geheimtipp eingeschätzt - vor allem, weil er nicht offen als Science Fiction zu erkennen ist. Letztlich hat das gelungene Werk, in dessen Verlauf der reale Ingenieur Nikola Tesla einem der Zauberer mit einer revolutionären Erfindung aushilft, 15,7% der Abstimmenden überzeugt. Damit lag der Sieger deutlich vor dem dem Cyberthriller "Stirb Langsam 4.0" (10,2%) und dem drittplatzierten Raumfahrtdrama "Sunshine" (9,3%). 

Der Preis für die beste Fernsehserie geht, wie schon im Vorjahr, an "Battlestar Galactica". Mit 31,5% war die Zustimmung wieder groß. Allerdings hatte der Favorit mit der neuen Reihe "Heroes" einen starken Verfolger im Genick. 26,9% der Abstimmenden konnten sich für die atmosphärisch dichte Saga um unfreiwillige Superhelden erwärmen. Im letzten Jahr ihrer Ausstrahlung erhielt die frühere Sieger-Serie "Stargate SG-1" noch 13% der Stimmen, was für den dritten Platz ausreichte.

Erstmals wurden in diesem Jahr unter den Teilnehmern zwei DVD-Boxen verlost. Christoph Hühn erhielt durch seine Teilnahme an der Online-Abstimmung eine "Blade Runner Collector's Edition" . Besucher der SFCD-Jahresconvention konnten nach der persönlichen Stimmabgabe vor Ort an einer separaten Verlosung teilnehmen. Hier hat Kurt Zelt erfolgreich zugegriffen und sich das zweite Exemplar gesichert. Der SFCD will auch in Zukunft diese beiden getrennten Verlosungen durchführen.

Die genauen Platzierungen aller nominierten Werke und weitere Informationen finden sich auf www.Curt-Siodmak-Preis.de

Quelle / weiterführender Link: www.curt-siodmak-preis.de



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden