HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Conventions & Fandom arrow "Stargate Atlantis": Kate Hewlet in Deutschland!
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Stargate Atlantis": Kate Hewlet in Deutschland! Drucken E-Mail
Als Gast bei der "Trinity in Space"-Convention Kategorie: Conventions / Fandom - Autor: Martin Wenzel - Datum: Donnerstag, 26 Juni 2008
 
Im niedersächsischen Örtchen Bad Salzdetfurth, von dem Ureinwohner sagen, man solle es BaSa nennen, findet im November zum wiederholten Male ein eigensinniges Fantreffen statt: Das nennt sich dann Convention und flaggt unter dem Titel "Trinity in Space". Schauspieler aus den "Stargate"- und "Galactica"-Serien kommen dahergeflogen.

Veranstalter der "Trinity in Space"-Convention ist ein deutsch-englisches Grüppchen namens WolfEvents. Auf der deutschen Website von WolfEvents wurde nun der erste Gast angekündigt: KATE HEWLETT. Die Kanadierin hat in "Stargate Atlantis" (SGA) die wiederkehrende Rolle der Jeanie Miller, geborene McKay. Jeanie ist das smarte Schwesterlein vom nicht minder pfiffigen Dr. Rodney McKay.

Da lässt sich erzählen: Rodney McKay, einer der Hauptrollen in SGA, wird wiederum porträtiert von David Hewlett, der kurioserweise auch in Wirklichkeit der Bruder von Kate Hewlett ist. Sie mimen also nicht nur das Geschwisterpaar, sie sind es tatsächlich.

In folgenden SGA-Episoden spielte Kate Hewlett eine der zentralen Rollen:

"McKay and Mrs. Miller" (deutscher Titel: "Der doppelte Rodney")
"Miller's Crossing" (noch nicht ausgestrahlt in Deutschland)
"The Last Man" (noch nicht ausgestrahlt in Deutschland)

Kate wird von Freitag (21. November) bis Sonntag (23. November 2008) in BaSa den Programmplan durchexerzieren: Cocktailparty, Fotoshoots, Autogrammstunden, Bühnenauftritte, Workshops. Mindestens drei weitere Stargäste werden ihr Rückendeckung geben. Immerhin gilt es, dem Wolfsrudel, ähm, den Conventionbesuchern, gegenüber zu treten.


Direktlink zur Ankündigung:
http://www.wolfevents.de/wolf/index.php?name=News&file=article&sid=96

Bildmaterial:
http://www.katehewlett.com


Vielen Dank an unseren Partner Wolf Events für diese Pressemeldung!



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


1x01-1x10 - The Handmaid\'s Tale
Serie | Tele5
Fr. 18.10.19 | 22.00 Uhr


8x04+8x05
Game of Thrones | RTL2
Sa. 19.10.19 | 20.15 Uhr


13x03 Patience
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 21.10.19 | 20.15 Uhr