HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow Literatur arrow Neue Publikationen des SFC Universum
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Neue Publikationen des SFC Universum Drucken E-Mail
Sekundärwerke zu "Atlan" Kategorie: Literatur - Autor: Roger Murmann - Datum: Montag, 05 Mai 2008
 
Auf zwei Neuerscheinungen, beides Sekundärliteratur zu Themen aus dem Perry Rhodan-Universum, weißt der SF-Club Universum hin:

"Jahrmillionen-Chronik Sonderband 2: Larsaf III und Traversan" von Heiko Langhans

Dieser Band umfasst den Zeitraum von 8020 v. Chr. bis zum 19. Juni 1971, also vom Tod Orbanaschols III. bis zum Start der STARDUST.

Behandelt wird in wesentlichen Abschnitten Atlans Leben und Wirken in sämtlichen Rückblenden und Nacherzählungen aus mittlerweile mehr als 3800 Texten. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf zwei Handlungsorten, nämlich dem Großen Imperium von Arkon einschließlich des eher unbedeutenden Rebellenplaneten Traversan sowie auf der verwüsteten Kolonie Larsaf III auch als Erde oder Terra bekannt. Es geht also um Atlans Abenteuer als Raumadmiral in Arkons Flotte, als Einsamer der Zeit auf der Erde und seine Erlebnisse auf Traversan im Jahr 5772 v. Chr. und danach, angesiedelt im Jahr 4877/1290 NGZ. Ergänzt wird der Band durch Daten zu arkonidischen Imperatoren sowie durch Angaben zu den zahlreichen historischen Persönlichkeiten und Ereignissen, mit denen Atlan auf der Erde zu tun hat.

Der JMC-Sonderband Nr. hat einen Umfang von 358 Seiten und kostet 11 Euro.

Image

"Atlan Zeitraffer # 7 & 8" von Michael Thiesen

ATLAN – Im Auftrag der Kosmokraten Handlungszeit: 3818 – 3821 = 231 – 234 NGZ Atlan-Hefte: 675 – 850

Völlig allein versetzen die Kosmokraten Atlan in die ferne Galaxis Alkordoom. Hier und in der Galaxis Manam-Tur soll der Arkonide eine Gefahr bannen, die durch die Entstehung des Überwesens EVOLO droht. Dabei gerät er in Konflikt mit dem Erleuchteten, den Hyptons und den Zeitchirurgen. Unterstützung findet der Arkonide in dem jungen Daila Chipol, in dem lebenden Raumschiff ANIMA und in den Celestern, Nachkommen von Terranern, die es vor langer Zeit nach Alkordoom verschlagen hat. 

Der Atlan-Zeitraffer Nr. 7 hat einen Umfang von 140 Seiten und kostet 6,50 Euro, der Atlan-Zeitraffer Nr. 8 umfasst 244 Seiten und kostet 7,50 Euro.

Alle Publikationen kann man auf der Homepage des SFCU (www.sfcu.de) bestellen.

Quelle / weiterführender Link: www.sfcu.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


5x09 Er hat dich und mich verraten
How to Get Away with Murder | RTL Crime
Mo. 26.08.19 | 20.15 Uhr


5x17 Zeitbombe
Flash | ProSieben MAXX
Mo. 26.08.19 | 20.15 Uhr


4x17 Bruderliebe
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 26.08.19 | 22.00 Uhr