HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow SciFi, Fantasy & Mystery arrow "Virtuality": FOX's neue Science Fiction Serie
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Virtuality": FOX's neue Science Fiction Serie Drucken E-Mail
Start mit einem Backdoor-Pilot Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Sonntag, 13 April 2008
 
"Virtuality" hat eine schwere Geburt hinter sich: Urspünglich sollte der Broadcaster NBC die Serie heraus bringen. Doch die sagten, dass das Projekt zu "Science Fiction mässig" sei und lehnten es ab. Also wurde mit FOX ein neuer Broadcaster gefunden, welcher die Serie zu seinem Programm sehr passend einstufte. Bei FOX läuft beispielsweise auch "Terminator: The Sarah Connor Chronicles".

Worum gehts in "Virtuality"? Die Menschen haben ihr erstes Raumschiff fertig gestellt und wollen damit ein 10 Jahre entferntes Sonnensystem erforschen. Damit die 12 Besatzungsmitglieder unterwegs nicht durchdrehen, hat man ein gewaltiges Programm, eine Virtuelle Realität, eingebaut. Und wie das Schicksal so will, gibt es unterwegs einen schweren Bug.  Dieses Programm erlaubt es den Besatzungsmitgliedern, jeder zu sein, der sie wollen und alles zu tun was sie wollen. Doch es erscheint zunehmend unmöglich, die Realitäten zu unterscheiden...

Hinter der Serie stehen die beiden Schöpfer Gail Berman und Lloyd Braun. Sie haben sich für das Drehbuch die beiden "Battlestar Galactica"-Autoren Ronald D. Moore und Michael Tylor an Bord geholt und ihnen bei der Gelegenheit auch die Positionen als ausführende Produzenten gegeben.

Ein Produktionsstart ist für Juli 2008 vorgesehen. Also nach dem eventuell anstehenden US-Schauspielerstreik. Es ist als nicht wirklich sicher davon auszugehen, dass wir den "Backdoor"-Pilotfilm schon Anfang nächstes Jahr zu sehen bekommen.

Quelle: THR



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden