HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow New Line Cinema erneut vor Gericht
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
New Line Cinema erneut vor Gericht Drucken E-Mail
Die Tolkien-Erben klagen 150 Millionen $ ein Kategorie: DVD & Kino - Autor: Robert Lissack - Datum: Dienstag, 12 Februar 2008
 
Nachdem "New Line Cinema" erst versuchte, durch "kreative Vertragsauslegung" (O-Ton der Anwälte der Kläger) Peter Jackson um den zugesicherten Lohn zu betrügen, versucht man es nun mit den Tolkien-Erben. Doch im Gegensatz zu Jackson geht es hierbei nicht nur um viel Geld, sondern auch das Recht, die Hobbit-Filme überhaupt verfilmen zu dürfen.

Der Tolkien-Trust und die Tolkien-Erbengemeinschaft klagen gegen "New Line Cinema" auf 150 Millionen $. Denn New Line habe von Ihnen die Rechte an der "Herr der Ringe" erworben und ihnen im Vertrag 7,5% der Bruttoeinnahmen vertraglich zugesichert. Doch trotz weltweiten Einnahmen aller 3 Teile von insgesamt fast 6 Milliarden $ verweigert New Line die Zahlung.

Die Kläger fordern nun ebenfalls vor Gericht die Entziehung der Verflimungsrechte für die beiden durch New Line geplanten "Hobbit"-Filme. Ein vorzeitiges Aus für die beiden Filme ist dennoch nicht zu befürchten, denn eine Einigung gilt als sehr wahrscheinlich.

Quellen / weiterführende Links

Comingsoon, 12.02.2008, Tolkien Estate Sues New Line
fictionBOX, 20.12.2007, "The Hobbit“: Die Sam Raimi Frage



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:








  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden