HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Doctor Who arrow "Dr. Who": Pro Sieben setzt Serie ab!
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Dr. Who": Pro Sieben setzt Serie ab! Drucken E-Mail
Kommenden Samstag mit letzter Folge Kategorie: Doctor Who - Autor: Robert Lissack - Datum: Mittwoch, 06 Februar 2008
 
Kommenden Samstag strahlt der Sender noch zwei Episoden aus und dann ist Schluß. Die Quoten sind Pro Sieben zu niedrig, daher zieht man schon nach nur drei Wochen die Notbremse.
Ob die Serie wieder auf einem anderen Sendeplatz zurück kehren könnte, darüber war nichts zu vernehmen.

Quelle: Quotenmeter



Kommentare (8)
RSS Kommentare
1. 06.02.2008 14:49
 
Überraschung
Das ist nicht verwunderlich... die Serie hat nicht nur einen mageren Sendeplatz bekommen, sondern sie ist mit verlaub wirklich nicht die Beste... hab mir die ersten 4 Episoden an jedem Samstag reingezogen und es war mehr als schwach... :cry
 
2. 06.02.2008 15:19
 
Überraschung
ja, mich kann dr. who auf dauer auch nicht begeistern. hab es jetzt bis zum anfang der 3. staffel der neuen serie gesehn und irgendwann wird es doch zu flach und vorhersehbar. aber schlechter als sowas wie "stargate" ist es keinesfalls, denn zum glück nimmt sich doctor who nicht so ernst und hat auch immer wieder schön schräge figuren zu bieten, die es dann doch lohnenswert machen, wieder reinzuschauen. 
 
also, solide unterhaltung mit witzigen und manchmal sogar erfrischenden elementen, aber insgesamt leider nichts besonderes mehr. 
 
dass es in deutschland so böse floppt, hätt ich allerdings nicht erwartet. :upset
 
schlaffi
3. 06.02.2008 16:13
 
Überraschung
Ja die Serie gehört zu denen, für die ich bisher keine Zeit hatte. Zwei Folgen hab ich jetzt mal geschafft. Samstag Nachmittag ist einfach schlecht. Irgendwann werde ich mir mal die DVDs im Original kaufen, Kollegen meinten die deusche Synchronisation hat den englischen Humor größtenteils gekillt. Die Serie hat schon was, aber nicht genug, um mich am Samstag Nachmittag vor den TV zu locken. 
Aber Pro Sieben ist noch viel schlimmer als die US-Sender. Nach gerade 4 Episoden setzen die die Serie wieder ab. Wären die US/britischen Sender auch so hart, würde es fast keine neuen Serien mehr geben. So gesehen können wir glücklich sein, dass es die Amis gibt, zumindest in dieser Hinsicht :-)
 
4. 06.02.2008 20:16
 
Überraschung
Tscha, die richtig GUTEN Folgen wären jetzt gekommen - "Dalek" bietet einen Vorgeschmack darauf was die Serie kann. Ecclestons "Just give me one day like this" in "The Doctor Dances" wird dann ja leider nicht mehr mitbekommen. 
Und ich wüßte nicht dass Stargate jemals einen HUGO gewonnen hätte - der Doctor schon zweimal... Hüstel. 
Ad Astra
 
5. 06.02.2008 20:24
 
Überraschung
Nee Stargate hat nur Geminis und Saturns und Peoples Choice gewonnen :(
 
6. 07.02.2008 17:58
 
Überraschung
Na ja, vielleicht klappts ja mit den beiden Filmen für den HUGO, aber ich glaube das eher nicht so recht... :) 
Ad Astra
 
7. 07.02.2008 19:30
 
Überraschung
stargate for BULLSHIT-awards! :eek :eek :eek :grin :grin :grin  
 
wie gesagt, etwas mehr zeit hätte man dem doc schon geben können. jede serie muss sich warmlaufen. 3 wochen sind extrem knapp für eine marke, die in deutschland lange abwesend war und erstmal wieder etabliert werden muss. 
nunja, ich halte es immer noch für recht wahrscheinlich, dass der doc wiederkommt. vielleicht auf dem bewährten zweitverwerter kabel1 8)
 
schnappi
8. 04.10.2008 15:33
 
Überraschung
doctor who die 3.staffel ist scifi pur allein die pilotfolge smith und jones ist der hammer und zu torchwood es wurden 2versionen produziert einmal die hardcore splatterversionen ala der pilotfplge der season one,wo das blit bis an die wände spritzt und einer sanfteren familienausgabe von13 bis30 ansonsten strotzt die serie vor bösen dunklen humor,als wenn monthy python versucht hätte eine schwarze bitterböse parodie von akte x zu produrzieren 8) das versagen vondoctor who lag einzig allein an pro7 keine werbung nicht mal annähernd soviel tamtam wie um desperated housewifes :(
 

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:



 

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden