HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Battlestar Galactica arrow "Battlestar Galactica": Darsteller sprechen über Staffel 4
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Battlestar Galactica": Darsteller sprechen über Staffel 4 Drucken E-Mail
Neues Videointerview / Viele Spoiler zur 4. Staffel Kategorie: Battlestar Galactica - Autor: Robert Lissack - Datum: Samstag, 02 Februar 2008
 
Kürzlich wurde ein nettes, neues 4 Minütiges Video veröffentlicht, in welchem die Darsteller über die 4. Staffel sprechen.

Am Freitag, den 4. April startet die 4. Staffel auf dem SCI FI CHANNEL. Sie wird sich um den fünften. Zylonen drehen. Und die Beteiligten versprechen, es wird die düsterste, tödlichste Staffel bisher.

Katee Sackhoff sagt, dass fünfte Modell müsse gut sein, doch habe sie ein Gerücht gehört von welchem sie inständig hofft, dass es nicht wahr ist.

Alle Darsteller sind ganz versessen darauf, zu enthüllen, wer das fünfte Modell ist, das wird aus dem Video deutlich. Alessandro Juliani, welcher Lt. Gaeta spielt, verspricht, die Enthüllung, wer der fünfte Zylon ist, wird DIE Sensation der vierten Staffel.

Eine der Personen, von der man annimmt, sie könne der fünfte Zylon sein, ist Starbuck.
Nachdem man sie für Tod hielt und sie dann am Ende der dritten Staffel plötzlich wieder auftauchte, konnte man das annehmen. Sie sagt, dass Starbuck nicht mehr dieselbe Person ist, nachdem sie zurück kehrte. Wir wissen, dass Lee sie sterben sah aber sie sagt auch dass sie von Anfang an sagte, sie sei kein Zylon. Nachdem das klar ist, versucht sie heraus zu finden, was sie dann ist.

Starbuck sagt zu ihren Freunden: „Ich war auf der Erde. Wie oft soll ich es noch sagen.“ Und Roselin sagt darauf: “So lange bis es Sinn ergibt.“
Die Zylonen haben Starbuck gefangen, sie gewaschen und gepflegt und anscheinend an ihrem Gehirn manipuliert. Anscheinend weiß sie intuitiv wo es zu Erde geht, ohne genaue Koordinaten geben zu können.

James Callis (Baltar) sagt, die Erde sei, wenn auch nicht gleich um die Ecke, dann doch zumindest am Horizont zu erkennen.

Edward James Olmos (William Adama) ist sich sicher, sie werden die Erde finden. Die Frage ist, welches Jahr dann ist: 10.000 vor Christus? 2020 nach Christus?

Der Galactica-Heerzug wird viele Schiffe verlieren. und unglaubliche Opfer kosten, Grace Park (Sharon, Athena, Agathon) wirft sogar die Zahl 30.000 Opfer in den Raum.
Und das Ende der großen Schlacht kommt dann ziemlich Plötzlich…

Die Darsteller versprechen eine düstere Achterbahnfahrt der Gefühle in welcher Fragen beantwortet werden und jeder sterben kann und alles am Ende zu einer atemberaubenden Auflösung kommt..

Aber bildet euch eure eigenen Eindrücke anhand des Videos. Diese viereinhalb Minuten enthalten einige exklusive Ausschnitte aus der vierten Staffel.

Zum Video gehts hier entlang



Kommentare (2)
RSS Kommentare
1. 17.12.2008 15:13
 
Ich stelle mal eine gewagte These auf: 
 
Boomer ist ein Zylon und hat in der ersten Staffel ein Mädchen entbunden (Hera Agathon). Hera wurde von Roslin und Adama versteckt. Der Vater ist ... Chief Tyrol. 
 
Ich tippe, dass Hera die langersehnte Nummer 5 ist.
 
Guido Schiffer
2. 20.01.2009 19:00
 
Nachdem sie nun in der 4. staffel folge 11 auf der erde sind erinnere ich mich auch das da noch ein mädchen war. bin gespannt wie´s weitergeht
 
Oppameikel

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:






  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden