HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Doctor Who arrow "Torchwood": Zweite Staffel ab dem 16.01.
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Torchwood": Zweite Staffel ab dem 16.01. Drucken E-Mail
James Marsters als Gaststar in der ersten Folge Kategorie: Doctor Who - Autor: Christian Spließ - Datum: Donnerstag, 03 Januar 2008
 
[Vorsicht Spoiler] Die zweite Staffel des Doctor-Who-Spinoffs "Tochwood" startet ab dem 16. Januar. Jeden Mittwoch wird eine neue Folge zu sehen sein, eine Woche später gibt es eine geschnittene Fassung für ein jüngeres Publikum zu sehen.

In der ersten Folge "Kiss Kiss, Bang Bang" wird das Team nach der Rückkehr von Jack - der im Finale der dritten Staffel von Doctor Who zu sehen war und auch in der vierten Staffel an Bord ist - mit einem mysteriösen Time-Agent konfrontiert: John Hart, dargestellt von James "Spike" Marsters. John muss irgendetwas finden, was auf der Erde versteckt wurde und ist dabei gar nicht zimperlich. Als Gwens Leben bedroht wird und Cluster-Bomben die Erde erschüttern stellt sich Frage: Auf welche Seite wird sich Jack stellen?

BBC Amerika wird die Staffel ab dem 26.01. in den USA zeigen - ob auch hier eine geschnittene Fassung angeboten wird ist unklar. Währenddessen kehrt die erste Staffel von "Torchwood" mit Folge 11 am 04.01. zurück auf die Bildschirme des kanadischen Senders CBC, am  06.01. werden dann die letzten beiden Folgen der Staffel als Doppelfolge in Kanada zu sehen sein.
Ob und wann der Ableger nach Deutschland kommt ist bis jetzt ungewiß.

Quelle: Outpost Gallifrey



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden