HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Moonlight": Alex O'Loughlin im Interview
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Moonlight": Alex O'Loughlin im Interview Drucken E-Mail
Über den Rest der Staffel und die Zukunft der Serie Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Dienstag, 27 November 2007
 
Moonlight hat mittlerweile seine Zuschauerschaft gefunden. Auch wenn nicht alles optimal lief, wie der Weggang von Showrunner David Greenwald, so erreicht die Serie doch sehr solide Quoten.

Hauptdarsteller und Titelheld Alex O’Loughlin (Mick St. John) hat im Interview einige Details zur Serie und die erste Staffel verraten.

Ein Großteil der Geschichten dreht sich um den Vampirmythos wie in jedes kleine Kind kennt. Laut Alex O’Loughlin sehen wir in den folgenden Epiosden mehr über die verwobene Beziehung zwischen Josef (Jason Dohring) und Mick und mehr als nur ein paar Rückblicke auf die Erlebnisse wirklich alter Vampire.
Langsam wird mehr und mehr über die Mythologie und darüber wie sich Mick und Josef begegnet sind verraten, hier gibt es konkrete Pläne. Ihr werdet viel mehr davon sehen wollen, doch wir werden hier nicht eher konkret werden, bis wir wieder zurück sind. Aber es gibt einige Portionen wenn es um die Storyline mit Caroline geht und um die Dinge die mit Beth passieren.“

„Ihr werdet mehr erfahren. Ich denke ihr werdet zufrieden mit allem sein, wie wir die Dinge aufdecken.“

Aber wie sehen die Chancen aus, dass „Moonlight“ zurück kehrt? Hier kündigt O’Loughlin an, dass die Serie genug Power aufbringen wird zum Seasonfinale hin, dass die Fans es gar nicht abwarten können, wie es weiter geht.  Und selbst falls die Serie abgesetzt wird, wird niemand vom Finale enttäuscht sein.

„Oh die Zuschauer werden äußerst zufrieden sein,“ sagt er. „Die Zuschauer werden sabbern damit Moonlight zurück kommt und wir werden es ihnen liefern, weil wir nicht geplant haben nicht wieder zu kommen."

Quelle: SyFyPortal, tvaddicted



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden