HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "The Hobbit": Sam Raimi will Peter Jackson als Regisseur
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"The Hobbit": Sam Raimi will Peter Jackson als Regisseur Drucken E-Mail
Raimi spricht, aber Klarheit ist weiterhin nicht in Sicht Kategorie: DVD & Kino - Autor: Robert Lissack - Datum: Mittwoch, 17 Oktober 2007
 

Nachdem sich Peter Jackson und New Line Cinema verstritten hatten, war die einzig gute Nachricht Sam Raimi. Im Vorfeld hatte alle wichtigen Darsteller aus den drei Filmen angekündigt, in "The Hobbit" nicht aufzutreten, aus Solidarität zu Jackson. Nachdem sich New line Cinema nun wieder mit Jackson zu versöhnen versucht, hofft auch Raimi auf Jackson als Regisseur.

"Ich denke es gibt keine bessere Wahl als Peter Jackson für die Regie von 'The Hobbyt'", sagt Raimi. "Ich bin ein gigantischer Fan der "Herr der Ringe"-Triologie und Peter Jackson ist ein brillianter Filmemacher. Ich ist derjenige, den alle gern als Regisseur sehen wollen würden. Ich las in den Wirtschaftsmagazinen, daß man wieder mit ihm spricht. Ich weiß es nicht aus erster Hand, aber das ist gut. Hoffentlich wird er die Regie übernehmen und uns seine großartige Version des Werkes geben."

Es könnte aber auch noch passieren, daß Jackson nur als Produzent zurückkehrt. In diesem Fall will Raimi einspringen. "Wenn er nicht die Regie übernimmt und sich entscheidet, nur zu produzieren, würde ich liebend gern die Regie übernehmen. Ich weiß nicht, ob darüber gesprochen wurde. Ich möchte auch nicht mutmaßen was in den Räumen geschieht. Ich weiß nur, daß Jackson 'The Hobbit'  schon immer liebte. Ich nehme an, daß er die Regie übernehmen wollen würde,  aber ich möchte keine Ansprüche auf Dinge stellen von denen ich keine Kenntnis habe."

Der Hobbit ist für 2009 angesetzt und von New Line Cinema als zweiteiliges Prequel zur großen Saga geplant. Alle Originaldarsteller und Jackson als Regisseur sind bei, allem Respekt vor Sam Raimi, ein enormer Erfolgsgarant. Hoffen wir, dass sich alle beteiligten gütlich einigen werden.

Quelle: Rotten Tomatos



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:







  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden