HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Firefly & Serenity arrow "The Tribe": Jewel Staite spielt die Hauptrolle
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"The Tribe": Jewel Staite spielt die Hauptrolle PDF Drucken E-Mail
Der Star aus "Firefly" & "SG: Atlantis" über ihr neues Projekt Kategorie: Firefly & Serenity - Autor: Robert Lissack - Datum: Donnerstag, 04 Oktober 2007
 
jewel_staite.jpgJewel Staite scheint weiterhin aufs ScienceFiction- und Fantasy-Genre abonniert zu bleiben. Nachdem "Firefly" (der ungewöhnliche Weltraum-Western-Mix von Buffy-Schöpfer Joss Whedon) eingestellt wurde, war sie in der nur 13 Episoden umfassenden Fantasy-Serie "Wonderfalls" dabei bis sie dann "Serenity" (den Kinofilm zur Serie "Firefly") drehte. 2006 war es ruhig um die hübsche und sympathische Darstellerin. Doch nun dreht sie wieder auf! Nicht nur der vierten Staffel von "Stargate: Atlantis" will sie zu neuem Glanz verhelfen, sondern auch den neuen Horror-Film "The Tribe" zu einem Hit werden lassen. Gegenüber "Sci Fi Wire" äußerte sie sich wärend einer Promotour für die Serie auch über ihren neusten Film.

"The Tribe" ist als Splatterfilm eingestuft, doch das will sie nicht gelten lassen: "'The Tribe' ist grundsätzlich ein Actionfilm. Der Film enthält eine Menge Spannung und Nervenkitzel. Hier gibt es ein Missverständnis, daß es sich um einen Splatterfilm handelt, denn das ist es absolut nicht."

In "The Tribe" spielt Staite die Hauptrolle: Liz. "Es geht hauptsächlich um ein Mädchen, welches es satt hat, immer die unterwürfige, duldsame zu sein und die ihr Leben allgemein satt hat, also reißt sie sich zusammen und schreitet voran, wird die Führerin in der Situation. Es hat großen Spaß gemacht, so zu spielen, es war ein sehr komplexer Charakter und yeah, der Film kommt nächsten Sommer (2008) heraus!"
(Anmerkung des Autors: Dieses Sci Fi Wire Interview sagt "next summer", also Sommer 2008, in der IMBD jedoch steht der 10.06.2009 als Premierendatum)

Die Internet Movie Database faßt die Handlung wie folgt zusammen:
"Nach einem verheerenden Bootsunfall strandet eine Gruppe von Freunden auf einer unbekannten Insel und während sie diese erkunden, entdecken sie alte, humanoide Kreaturen." Staite bestätigt diesen Inhalt. "Es sind einige Fantasy-Elemente enthälten, ja. Die Handlung wird den ScienceFiction-Fan erfreuen, würde ich mal sagen!".

Quelle: Sci Fi Wire 



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:







  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


1x01-1x10 - The Handmaid\'s Tale
Serie | Tele5
Fr. 18.10.19 | 22.00 Uhr


5x03 Pinguin, unser Held
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 21.10.19 | 22.00 Uhr


16x17 Funkstille
NCIS | Sat1
Di. 22.10.19 | 20.15 Uhr