HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Doctor Who arrow "Doctor Who": Abenteuer in der Antike
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Doctor Who": Abenteuer in der Antike Drucken E-Mail
Cinecittas-Studios als Drehort Kategorie: Doctor Who - Autor: Christian Spließ - Datum: Dienstag, 25 September 2007
 


Bisher waren es nur Gerüchte, jetzt ist es offiziell - eine Folge der vierten Who-Staffel wird im historischen Italien. Genauer: Im Römischen Imperium, wenn auch nicht direkt in Rom selbst.

In der bisher amitioniertesten Folge der Serie werden der Doctor, David Tennant, und Donna, Catherine Tate, in Pompeji im Jahr 79 v. Chr. eintreffen - kurz vor dem Ausbruch des Vesuvs. Der Timelord und sein Companion befinden sich in einem moralischem Dilemma: Warnen sie die Bewohner vor der hereinbrechenden Katastrophe oder mischen sie sich nicht in den Lauf der Geschichte ein?

Als Gaststars bekannt sind bisher "The Thick of It"-Darsteller Peter Capaldi als Caedillius. Phil Davis wird an seiner Seite den Lucius spielen. Fernerhin sind als Gäste Howards Way und Tracey Childs als Metella eingeplant.

Die Folge wurde im September diesen Jahres in den Cinecitta Studios in Rom gedreht, das die Who-Crew für eine Woche in Pompeji verwandelte. Die italienischen Studios boten schon passende Drehorte für "Ben Hur", "Gangs of New York" oder "Rome".

Quelle: BBC



Kommentare (2)
RSS Kommentare
1. 26.09.2007 19:54
 
Cliffhanger?
Aber was ist mit dem Cliffhanger der letzten Staffel. Wie kann der denn in der Antike aufgelöst werden?
 
Maja
2. 26.09.2007 20:35
 
Cliffhanger?
vielleicht kommt ja ein dinosaurier, baut dem doctor eine schnuseldiwusel-maschine und alles ist wieder gut. wäre eine typische dr.-who-twistlösung. :grin
 
nasenbär

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden