HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow Tron: Fortsetzung des Kult-Sf-Films von 1982 geplant
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Tron: Fortsetzung des Kult-Sf-Films von 1982 geplant Drucken E-Mail
Regisseur Joseph Kosinski kurz vor Vertragsabschluß Kategorie: DVD & Kino - Autor: Robert Lissack - Datum: Dienstag, 11 September 2007
 
Viele von uns kennen diesen Klassiker der SF-Geschichte, einem Hacker-Film mit Bruce "Sheridan" Boxleitner (Babylon 5) und Jeff Bridges (Fearless, K-Pax) aus dem Jahre 1982. Der Film ist gar nicht mal so schlecht, ebenso wie die "Quasi-Fortsetzung", dem Spiel Tron 2.0 aus dem Jahre 2003.

Sean Bailey produziert den Film - neben Steven Lishberger, der schon die Regie im ersten Film inne hatte.
Kosinski hat erst letzten Monat einen Vertrag unterschrieben, nach dem er die Verantwortung für das Remake von "Logans Run" übernimmt.
Hierfür wird das Drehbuch von den beiden "Lost"-Autoren Eddie Kitsis und Adam Horowitz geschrieben.

Quelle: Sci Fi Wire





Kommentare (2)
RSS Kommentare
1. 11.09.2007 21:22
 
Ach und wenn ihr schon Boxleitner erwähnt, hättet ihr auch noch Peter Jurasik (Londo Mollari, B5) erwähnen können :zzz
 
2. 12.09.2007 15:18
 
Stimmt, hätte ich tun können, aber ich wollte die News kurz halten und habe nur das übersetzt was da steht :eek
 
Robert Lißack

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:





  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden