HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow Neue Bilder zu Babylon 5: The Lost Tales
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Neue Bilder zu Babylon 5: The Lost Tales Drucken E-Mail
Erste CGI-Bilder und Infos zur Titelsequenz Kategorie: Babylon 5 - Autor: Sebastian Wiese - Datum: Freitag, 02 März 2007
 

Zur kommenden Direct-to-DVD-Veröffentlichung "Babylon 5: The Lost Tales" sind nun erste CGI-Bilder (CGI=Computer-Generated Imagery) veröffentlicht worden. Das erste zeigt das neue "Babylon 5"-Logo, das zweite die Station B5 und diverse Raumschiffe. Zu finden sind diese Bilder hier. Ob es sich dabei um Schnappschüsse aus bereits fertigen Szenen des Films handelt oder lediglich um erste Studien ist unklar.

In der vergangenen Woche fand außerdem eine Comic-Convention in New York statt, an der auch J. Michael Straczynski (JMS), der Erfinder des Babylon-5-Universums, teilnahm. Er redete dort jedoch nicht nur über seine Comic-Projekte, sondern brachte auch Material zu B5:TLT mit. Zum einen wurden Video-Blogs, die während der Produktion entstanden, gezeigt und zum anderen zwei Versionen der Titelsequenz.
Diese Sequenz beginnt mit der Außerbetriebnahme von Babylon 5, wie man sie aus der letzten Folge "Der Weg ins Licht" ("Sleeping in Light") kennt. Eine Ehren-Garde, bestehend aus verschiedenen Schiffen der Völker der Interstellaren Allianz, verlässt die Station, die anschließend gesprengt wird. Aus diesem Zusammenhang stammt wohl auch das zweite, oben genannte CGI-Bild. Dann läuft die Zeit plötzlich rückwärts und die Kamera fährt in die Andockbucht der aus den Trümmern wieder auferstandenen Station. Während dieser Kamerafahrt hört man G'Kar:
"I believe that when we leave a place, part of it goes with us and part of us remains. Go anywhere in the station, when it is quiet, and just listen. After a while, you will hear the echoes of all our conversations. Every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls for as long as this place remains." (aus der Episode "Wann, wenn nicht jetzt"/"Objects in Motion")
Darauf folgen Aufnahmen von diversen Charakteren aus der Serie, wobei auch Personen dabei sind, die bei der ersten B5:TLT-DVD "Voices in the Dark" nicht mitspielen, wie z.B. Londo, Vir oder Garibaldi. Insbesondere sind auch Franklin und G'Kar, deren Schauspieler ja beide leider schon verstorben sind, ein Teil davon. Die Titelsequenz stellt offensichtlich auch eine Art Ehrung für diese beiden dar.

Quellen: JMS-TLT-Photosite/Ain't It Cool News/Berichte im B5TV-Forum





Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden