HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow Nathan Fillion in "Drive"
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Nathan Fillion in "Drive" Drucken E-Mail
Änderungen im Cast der neuen Minear-Serie Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Felicia Hopmann - Datum: Freitag, 15 Dezember 2006
 
Nathan Fillion, bekannt als Captain Malcolm Reynolds aus Firefly und Serenity, wurde als Hauptdarsteller für die Serie "Drive" gecastet. Er übernimmt die Rolle von Alex Tully, der im ursprünglichen Piloten von Ivan Sergei gespielt wurde.

Nathan FillionTim Minear (Angel, Firefly, Wonderfalls), Executive Producer von "Drive", hatte ihm die Rolle bereits zuvor angeboten. Fillion musste jedoch ablehnen, da er gerade "White Noise 2: The Light" drehte. "Ich war schon enttäuscht, denn Tim und ich sind Freunde und es gibt nichts besseres, als mit Leuten zu arbeiten, die man kennt und mag," meint Fillion zu seiner Ablehnung.

Jetzt bot Minear ihm eine zweite Chance. Zuvor präsentierte er ihm jedoch den bereits gedrehten Piloten. "Ich war so aufgeregt," kommentierte Fillion. "Er hat dafür eine Menge talentierter Schauspieler zusammengebracht und es ist aufregend, sie zu treffen und mit ihnen zu arbeiten."

Jetzt spielt Fillion den charmanten, abtrünnigen Landschaftsgärtner Tully. Auf der Suche nach seiner entführten Frau bringt man ihn dazu, an dem Rennen teilzunehmen.

In "Drive" geht es um ein illegales Autorennen quer durch die USA. Es ist als Ensemble-Serie angelegt und soll am 01.03.2007 auf FOX Premiere feiern.

Quelle: The Hollywood Reporter



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden