HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow Quotencheck: Kalenderwoche 8
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 8 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Montag, 29 Februar 2016
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 08. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 22. bis 28. Februar 2016.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Am Montag herrschte Stillstand bei "Castle" (1,95 bzw. 0,95 Mio.; 5,7/8,1% MA und 2,09 bzw. 1,03 Mio.; 6,4/8,9% MA) und "Elementary" (1,57 bzw. 0,68 Mio.; 6,9/8,0% MA), "The Big Bang Theory" (2,48 bzw. 1,99 Mio.; 7,3/17,2% MA) und "Akte X" (2,02 bzw. 1,56 Mio.; 6,1/13,2% MA) rutschten ab, "Chicago Fire" (1,43 bzw. 0,77 Mio.; 4,2/6,5% MA und 1,44 bzw. 0,77 Mio.; 4,4/6,6% MA) und "Suits" (0,64 Mio. und 0,46 Mio.) bewegten sich ebenfalls nicht vom Fleck und "Hart of Dixie" (2,1% und 2,5%) begeisterte mit fantastischen Zielgruppen-MA.

Der Dienstag brachte bessere Werte für "CSI" (3,04 bzw. 1,47 Mio.; 9,5/13,8% MA) und "CSI: Cyber" (2,90 bzw. 1,49 Mio.; 9,5/13,9% MA), was sich leider nicht auf den Staffelstart von "The Blacklist" (2,13 Mio.; 12,7% MA ZG und 1,66 Mio.; 12,2% MA ZG) übertrug. "Die Simpsons" (1,43 bzw. 1,19 Mio.; 4,5/11,4% MA) retteten ihre Felle ins Trockene, doch "Family Guy" (1,16 bzw. 1,04 Mio.; 3,9/9,9% MA und 0,98 bzw. 0,88 Mio.; 3,9/9,7% MA) und "Odd Couple" (0,71 bzw. 0,62 Mio.; 3,4/8,1% MA und 0,67 bzw. 0,59 Mio.; 4,0/9,5% MA) verschwanden unterhalb der 10%-Marke. "Um Himmels Willen" (5,53 bzw. 0,72 Mio.; 17,3/6,7% MA) und "In aller Freundschaft" (5,61 bzw. 0,84 Mio.; 17,8/7,7% MA) nahmen sich derweil erneut nicht viel.

"Grey’s Anatomy" (1,47 bzw. 1,10 Mio.; 4,6/9,9% MA und 1,44 bzw. 1,09 Mio.; 4,7/9,7% MA) durfte am Mittwoch endlich wieder auf Sendung gehen, was sich in der Zielgruppe wohl noch nicht ganz herumgesprochen hatte. Für den Neustart "Code Black" (0,83 bzw. 0,62 Mio.; 3,6/7,4% MA und 0,61 bzw. 0,48 Mio.; 4,1/8,5% MA) sah es danach richtig düster aus. Von solchen Problemen war "Rizzoli & Isles" (2,71 bzw. 1,11 Mio.; 8,4/9,9% MA) natürlich wieder meilenweit entfernt.

Am Donnerstag überzeugten nur die Erstausstrahlungen von "Criminal Minds" (2,45 bzw. 1,21 Mio.; 7,4/10,2% MA) und "Profiling Paris" (1,51 bzw. 0,67 Mio.; 9,7/10,9% MA). Die Wiederholungen dazwischen blieben einstellig. "Der Lehrer" (3,29 bzw. 2,02 Mio.; 9,9/17,0% MA) legte derweil ordentlich zu.

Eine neue Folge "Law & Order: Special Victims Unit" (0,96 Mio.; 3,0/4,4% MA) eröffnete wie gewohnt den Freitagabend von VOX und holte dabei, auch wie gewohnt, schlechtere Werte als die zahlreichen Wiederholungen im Anschluss.

Wie lange sich kabel eins das Trauerspiel von "Blue Bloods" (0,70 bzw. 0,22 Mio.; 2,2/2,2% MA und 0,77 bzw. 0,25 Mio.; 2,5/2,4% MA) am Samstag noch anschauen möchte, weiß man dort wohl selbst noch nicht.

"NCIS" (3,29 bzw. 1,51 Mio.; 8,6/10,6% MA) und "NCIS: New Orleans" (2,74 bzw. 1,26 Mio.; 7,7/9,2% MA) blieben am Sonntag stabil, der "Tatort" (10,61 bzw. 3,62 Mio.; 28,0/25,2% MA) knackte die 10 Mio. und "Die Brücke" (2,31 Mio.; 10,5/4,9% MA) legte wieder leicht zu.


Top der Woche:
"Hart of Dixie"

Flop der Woche:
"Blue Bloods"

Überraschung der Woche:
"Der Lehrer"


In der aktuellen Woche feiert der Doctor seine Rückkehr ins FreeTV. Montag geht es los mit "Doctor Who" (eins festival, 20:15 Uhr, 5. Seasonpremiere, 2 Folgen, Mo-Do) und "Vera - Ein ganz spezieller Fall" (zdf_neo, 20:15 Uhr, 5. Seasonpremiere), Mittwoch folgen "Major Crimes" (VOX, 22:10 Uhr, 4. Seasonpremiere) und "Scott & Bailey" (zdf_neo, 23:15 Uhr, 4. Seasonpremiere), Donnerstag sind dann "Arrow" (RTL Crime, 20:15 Uhr, 4. Seasonpremiere) und "Arthur & George" (SET, 20:15 Uhr, Serienpremiere) an der Reige und am Freitag stehen dann noch "House of Cards" (sky Atlantic, 21:00 Uhr, 4. Seasonpremiere) und "Agatha Christies Poirot" (SET, 20:15 Uhr, 10. Seasonpremiere) an der Startlinie.

Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.


Quellen: Teletext der Sender / TV-Ratings.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


13x07 Krieg der Welten
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 25.11.19 | 20.15 Uhr


10x08 The World Before
Walking Dead | FOX
Mo. 25.11.19 | 21.00 Uhr


23x06 Keine Frau für Moe
Simpsons | Pro7
Mo. 25.11.19 | 21.10 Uhr