HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow Quotencheck: Kalenderwoche 38
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 38 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Montag, 21 September 2015
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 38. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 14. bis 20. September 2015.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Am Montag wurde "Forever" (1,66 bzw. 0,92 Mio.; 5,4/8,3% MA und 1,89 bzw. 1,02 Mio.; 6,6/9,7% MA) weiterhin die Zweistelligkeit verwehrt, "The Big Bang Theory" (2,28 bzw. 1,80 Mio.; 7,5/16,8% MA) kehrte erfolgreich aus der Sommerpause zurück, was die neue Serie "Undateable" (1,24 bzw. 1,02 Mio.; 4,0/9,2% MA und 0,99 bzw. 0,80 Mio.; 3,5/7,8% MA) im Anschluss leider gar nicht für sich zu nutzen wusste und "Jane the Virgin" beendete die erste Runde vor überschaubaren 0,11 Mio. (0,9% MA ZG) Zuschauern. VOX zog während dessen mit einem komplett neuen Ablauf in den Quotenkampf, was zumindest zum Start für solide Werte sorgte. Viel Luft nach unten besteht für "Chicago Fire" (1,45 bzw. 0,77 Mio.; 4,7/7,0% MA), "Night Shift" (1,26 bzw. 0,68 Mio.; 4,3/6,4% MA) und "Chicago P.D." (1,07 bzw. 0,52 Mio.; 5,1/6,7% MA) aber bereits jetzt schon nicht mehr.

Am Dienstag lief es für "Die Simpsons" (1,41 bzw. 1,23 Mio.; 5,0/12,8% MA) bestens, was man von "The Flash" (1,21 bzw. 0,94 Mio.; 4,3/9,0% MA) und "Gotham" (0,78 bzw. 0,62 Mio.; 3,9/8,1% MA) weiterhin nicht behaupten kann. Zur gleichen Zeit schwammen "BONES" (3,08 bzw. 1,62 Mio.; 10,6/16,1% MA) und "CSI: Cyber" (2,66 bzw. 1,35 Mio.; 9,3/13,0% MA) obenauf und "Person of Interest" (1,74 bzw. 0,82 Mio.; 8,5/10,5% MA) konnte sich zumindest stabil halten. SAT.1 sendete derweil aus dem Quotenkeller, da die neue Serie "Frauenherzen" (1,34 bzw. 0,60 Mio.; 4,6/6,0% MA) sowie die zweite Staffel "Josephine Klick" (1,31 bzw. 0,60 Mio.; 4,5/5,7% MA) einen absoluten Totalausfall markierten. "Die Kanzlei" (4,98 bzw. 0,62 Mio.; 17,1/6,2% MA) und "In aller Freundschaft" (5,48 bzw. 0,89 Mio.; 18,4/8,3% MA) machten wie gewohnt die Gesamtgruppe unter sich aus.

Am Mittwoch bewies "Under the Dome" (1,45 bzw. 1,10 Mio.; 4,9/10,4% MA) Stabilität, doch "The Strain" (0,77 bzw. 0,53 Mio.; 3,2/6,0% MA) rutschte leider auf neue Allzeittiefs und darf nun nur noch gegen Mitternacht ran. Bei "How to Get Away with Murder" (1,26 bzw. 0,64 Mio.; 4,3/6,3% MA und 1,13 bzw. 0,57 Mio.; 3,9/5,3% MA) ist derweil noch nicht ganz raus, wohin die Quotenreise gehen soll.

Alles beim Alten am Donnerstagabend. "Vampire Diaries" (2,2% MA ZG), "iZombie" (2,2% MA ZG), "Criminal Minds" (2,44 bzw. 1,22 Mio.; 8,1/11,7% MA) und "Profiling Paris" (1,30 bzw. 0,59 Mio.; 9,8/11,1% MA) liefen bestens und "Shameless" (0,40 bzw. 0,29 Mio.; 2,4/4,4% MA und 0,28 bzw. 0,18 Mio.; 3,0/4,6% MA) irrte durch den Quotenkeller. Eine Doppelportion "Cobra 11" (2,81 bzw. 1,41 Mio.; 9,3/13,4% MA und 2,82 bzw. 1,41 Mio.; 9,8/13,4% MA) platzierte sich nur im Mittelfeld.

Am Freitag wurden keine quotenrelevanten Erstausstrahlungen gezeigt.

Am Samstag wurden keine quotenrelevanten Erstausstrahlungen gezeigt.

Am Sonntag schaffte nur "NCIS" (3,03 bzw. 1,36 Mio.; 8,9/10,6% MA) die Zweistelligkeit. "NCIS: L.A." (2,67 bzw. 1,19 Mio.; 8,4/9,8% MA) und "Scorpion" (1,75 bzw. 0,80 Mio.; 8,1/9,5% MA) lagen knapp darunter. Der "Tatort" fesselte derweil 10,60 bzw. 3,58 Mio. (30,9/27,8% MA) Zuschauer an den Schirmen.


Top der Woche:
"The Big Bang Theory"

Flop der Woche:
SAT.1, dank der Blitzabsetzung von "Frauenherzen" und der Verbannung von "Mila" zu sixx.

Überraschung der Woche:
"Josephine Klick", dass nun schnell in Doppel- und Dreifachfolgen durchgepeitscht wird.


In der aktuellen Woche kehrt nun wieder eine ruhige Phase ein. Montag starten "Switched at Birth" (Disney Channel, 20:15 Uhr, 3. Seasonpremiere), "The Fosters" (Disney Channel, 21:00 Uhr, 2. Seasonpremiere) und "House of Cards" (ProSieben MAXX, 22:05 Uhr, 3. Seasonpremiere, 4 Folgen, danach täglich 3 Folgen), am Dienstag geht "The Night Shift" (FOX, 21:00 Uhr, Seasonpremiere, 2 Folgen) in die zweite Runde und ab Mittwoch darf "The Strain" (00:00 Uhr, neuer Sendeplatz), wegen dauerhafter Quotenschwäche, erst zur Geisterstunde auf Sendung gehen. Bleiben noch "Eyewitness - Die Augenzeugen" (arte, 20:15 Uhr, Miniserie, 3 Folgen) für Donnerstag und "The Player" (RTL Crime, 21:00 Uhr, Serienpremiere, OmU) für Freitag. Außerdem versendet das ZDF über das Wochenende die Krimiserie "Blochin - Die Lebenden und die Toten" (Fr, 20:15 Uhr/Sa, 20:15 - 3 Folgen/So, 22:00 Uhr).

Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.


Quellen: Teletext der Sender / TV-Ratings.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden