HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Babylon 5"-Schöpfer J. Michael Straczinsky gründet eigenes Studio
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Forum News
Intern
Impressum
Team
Jobs
Suche



News
"Babylon 5"-Schöpfer J. Michael Straczinsky gründet eigenes Studio Drucken E-Mail
Erste Film- und TV-Projekte angekündigt Kategorie: Babylon 5 - Autor: Christian Siegel - Datum: Montag, 16 Juli 2012
 
Wie auf der Comic Con bekannt gegeben wurde, hat J. Michael Straczinsky gemeinsam mit "Lyta Alexander"-Darstellerin Patricia Tallman ein eigenes Multi-Plattform-Studio gegründet. "Studio JMS" wird Filme und TV-Serien, aber auch Comics, digitale Inhalte und Videospiele produzieren. Gegenüber Deadline sagte JMS: "Für zwanzig Jahre hatte ich das große Glück, erfolgreich als Autor und Produzent in vielen verschiedenen Bereichen zu arbeiten, von Fernsehen über Comics bis hin zu Filmen. Ich habe schon immer davon geträumt, ein Mini-Studio zu gründen, wo ich all meine Arbeiten unter einem Dach vereinen kann, und jene Geschichten erzähle, die ich erzählen will, und die zwischen verschiedensten Plattformen wechseln können: Comics, die TV-Shows werden, TV-Shows die zu Filmen werden, und Filme die zu Comics werden. Mit dem enormen Erfolg von Filmen wie 'The Avengers', 'Thor' und der 'Batman'-Reihe, erscheint dies die beste Zeit dafür zu sein, diesen Traum zu verwirklichen. Und das Beste daran: Im Gegensatz zu vielen startup-Unternehmungen, habe ich nicht vor in diese Bereiche vorzustoßen, sondern arbeite dort bereits. Nun gilt es einfach nur, den nächsten logischen Schritt zu nehmen: die Gründung eines eigenen Studios."

J. Michael Straczinsky und Patricia Tallman auf der San Diego Comic Con

Im Zuge der Vorstellung des neuen Studios wurden auch die ersten Projekte angekündigt. So wird das von JMS schon länger angekündigte Filmprojekt "The Flickering Light", dass sein Regiedebüt im Filmbereich darstellen wird (nachdem er bereits die "Babylon 5"-Episode "Der Weg ins Licht" sowie das DTV-Special "Lost Tales" inszeniert hat), nun unter dem neu gegründeten Studio produziert werden. Der Film spielt während dem zweiten Weltkrieg und erzählt die wahre Geschichte von Gefangenen eines Konzentrationslagers, die von Leni Riefenstahl für ihre Propaganda-Filme als Schauspieler und Statisten "engagiert" wurden. "The Flickering Light" wird durch deutsche Bundesmittel gefördert und soll in und rund um Berlin gedreht werden.

Für das Fernsehen plant JMS zwei neue Serien: "Vlad Dracula", welche JMS zusammen mit Sam Raimi für das amerikanische Network "Starz" (auf dem u.a. "Spartacus" ausgestrahlt wird) entwickelt, soll historische Fakten über den Fürsten Vlad II. mit der fiktiven Geschichte von Graf Dracula verschmelzen. Für die zweite Serie, "Epidemic", tut sich JMS mit Will Smiths Produktionsfirma Overbrook Entertainment zusammen, genauere Details sind aber bislang noch nicht bekannt. Weitere geplante Projekte sind die beiden Web-Serien "The Adventures of Apocalypse Al" und "Living Dead: The Musical". Im Frühjahr 2013 sollen zudem gleich vier neue Comic-Reihen starten: "Falling Angel", "Ten Grand", "Guardians" und "Sidekick".

Für weitere Informationen kann man sich auf der Homepage Studio JMS für den Newsletter anmelden, @Studio_JMS auf Twitter folgen oder auf Facebook die Fanpage des Studios "liken".


Textquellen: Deadline.com, Facebook
Bildquelle: Photo (c) 2012 Jan Schroeder




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


Big Pacific
Dokus & Magazine | Arte
Mo. 25.09.17 | 18.35 Uhr


28x05 Fake-News
Simpsons | Pro7
Di. 26.09.17 | 20.15 Uhr


12x05 Der Nachhilfelehrer, der nach Hilfe rief
Bones | RTL
Di. 26.09.17 | 20.15 Uhr