HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow Quotencheck: Kalenderwoche 10
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 10 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Montag, 12 März 2012
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 10. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 05. bis 11. März 2012.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Der Montag brachte eine neue Folge "Terra Nova" (2,87 bzw. 2,05 Mio.; 8,5/15,5% MA), die sich sehr gut behauptete. Für "Leverage" entschieden sich 1,88 bzw. 0,93 Mio. (8,7/10,0% MA) Zuschauer. "Der letzte Bulle" (3,73 bzw. 1,82 Mio.; 11,0/13,7% MA) lief ordentlich und "Danni Lowinski" (2,87 bzw. 1,58 Mio.; 8,9/11,9% MA) sah wieder Licht am Ende des Tunnels.

Am Dienstag brachten für ProSieben "Die Simpsons" (1,92 bzw. 1,62 Mio.; 6,0/13,3% MA), "Two and a half Men" (2,17 bzw. 1,93 Mio.; 6,6/14,6% MA) und "The Big Bang Theory" (1,61 bzw. 1,46 Mio.; 6,5/13,8% MA) die Ernte ein. Für RTL liefs auch gut, mit "CSI: Miami" (4,67 bzw. 2,45 Mio.; 14,3/19,5% MA), "Dr. House" (3,84 bzw. 2,37 Mio.; 12,6/18,8% MA) und "Royal Pains" (2,32 bzw. 1,39 Mio.; 10,7/14,8% MA).

Der Serien-Mittwoch von ProSieben bewies Stärke und Stabilität, mit "Desperate Housewives" (2,08 bzw. 1,80 Mio.; 6,3/13,9% MA), "New Girl" (1,60 bzw. 1,50 Mio.; 4,9/11,4% MA) und "How I Met Your Mother" (1,55 bzw. 1,44 Mio.; 5,3/12,1% MA). Ebenso sah es bei "Law & Order: SVU" (2,49 bzw. 1,43 Mio.; 7,5/11,0% MA) aus.

Am Donnerstag kamen beide Folgen von "Criminal Minds" (2,66 bzw. 1,55 Mio.; 8,1/12,3% MA und 2,87 bzw. 1,58 Mio.; 9,2/12,3% MA) auf den gleichen Zielgruppen-MA und "NCIS: L.A." (2,01 bzw. 1,03 Mio.; 8,8/10,6% MA) schwächelte ein wenig, hielt sich jedoch locker zweistellig. Während SAT.1 mit solchen Werten leben kann, sind sie für RTL eine einzige Katastrophe. Die neuen Folgen von "BONES" (2,90 bzw. 1,61 Mio.; 9,2/12,5% MA) und "CSI" (2,71 bzw. 1,33 Mio.; (11,8/13,6% MA) starteten dementsprechend unterirdisch.

Gute Werte für kabel eins am Freitag. "Castle" (1,32 bzw. 0,77 Mio.; 4,1/6,7% MA) und "Body of Proof" (1,31 bzw. 0,69 Mio.; 4,2/5,8% MA) bestätigten die guten Startwerte und legten noch eine Schippe drauf.

Der Dreierpack "NCIS" lief diesmal nicht so stark wie sonst am Samstag. So lief der Serienstart von "Justified" (0,89 bzw. 0,47 Mio.; 4,8/5,6% MA) leicht unter Senderschnitt.

Wie immer nichts zu meckern hatte SAT.1 am Sonntag, mit "NCIS" (3,63 bzw. 2,14 Mio.; 9,5/13,4% MA), "The Mentalist" (3,39 bzw. 2,02 Mio.; 9,5/13,1% MA) und "Hawaii Five-0" (2,55 bzw. 1,50 Mio.; 10,2/14,0% MA).


Top der Woche:
Nach erfolgreichem Start blieb man auch erfolgreich, womit ein Goldpokal in die Vergangenheit zu "Terra Nova" geschickt wird.

Flop der Woche:
Andere Serien, doch gleiche Probleme. Der Donnerstag von RTL liegt weiter am Boden, denn nach "Cobra 11" ging garnichts mehr.

Überraschung der Woche:
"Dr. House" startete besser in die finale Staffel, als es in der vorherigen größtenteils lief.


In der aktuellen Woche nimmt sixx die kurzlebige Teenieserie "Privileged" (21:45 Uhr) ins Programm und auf sky hits läuft das Staffelfinale von "Supernatural" (20:15 Uhr, 2 Folgen). Dienstag flimmern die vorerst letzte neue Folge "Two and a half Men" (ProSieben, 21:10 Uhr) und die Staffelpremiere von "The Big Bang Theory" (ProSieben, 22:05 Uhr) über die Schirme. VOX renoviert seinen Krimiabend am Mittwoch und verbaut die neue Serie "Rizzoli & Isles" (20:15 Uhr), sowie die finale Staffel "The Closer" (21:15 Uhr). Außerdem präsentiert Passion eine weitere Folge "HOTEL" (20:15 Uhr, OmU) als Deutschlandpremiere. Am Donnerstag öffnet sixx das 3. Kapitel der "Vampire Diaries" (20:15 Uhr, 2 Folgen) und arte zeigt die 2. Staffel "Whitechapel" (21:00 Uhr, 3 Folgen) komplett an einem Abend. Außerdem beendet Syfy die 4. Staffel "True Blood" (20:15 Uhr, 2 Folgen). Am Sonntag startet dann noch die neue Serie "Happy Endings" (22:00 Uhr, 2 Folgen) auf Comedy Central.


Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.


Quellen: Teletext der Sender / TV-Ratings.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


7x11 Madame Leota will wieder leben
Once Upon a Time | Passion
Mi. 14.11.18 | 20.15 Uhr


5x09 Welche Seite wählst du?
The Originals | Sixx
Do. 15.11.18 | 20.15 Uhr


3x07 Folge 7 - Humans
Serie | RTL Crime
Do. 15.11.18 | 20.15 Uhr