HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Babylon 5": JMS erläutert Reboot-Pläne & dementiert neues Projekt
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Forum News
Intern
Impressum
Team
Jobs
Suche



News
"Babylon 5": JMS erläutert Reboot-Pläne & dementiert neues Projekt Drucken E-Mail
Walter Koenig sorgt für Verwirrung Kategorie: Babylon 5 - Autor: Sebastian Wiese - Datum: Dienstag, 23 August 2011
 
J. Michael Straczynski - Der Erfinder von Babylon 5Vor einigen Wochen berichteten wir darüber, dass es beinahe eine neue Serie im "Babylon 5"-Universum gegeben hätte. Serienschöpfer J. Michael Straczynski (JMS) verkündete auf der San Diego Comic Con, dass Warner Brothers das Franchise als Teil eines neuen Vertriebskanals wieder zurückbringen wollte. Dazu hatte man sich bereit erklärt, JMS die komplette kreative Kontrolle für das Projekt zu übertragen und gleich eine gesamte Staffel zu bestellen. Außerdem wurde ein Budget von 2-3 Millionen Dollar pro Episode zugesagt. Letztlich kam es dann aber doch nicht zur Umsetzung des neuen Vertriebskonzepts und somit war auch das neue "Babylon 5"-Projekt vom Tisch.

Während es weiterhin unklar ist, was es mit diesem neuen Vertriebskanal auf sich hatte, hat JMS inzwischen auf Facebook und in einem Interview ein paar weitere Details zum gescheitereten Serienprojekt kund getan: So hätte es sich dabei tatsächlich um ein Reboot gehandelt. Er wollte die Geschichte nochmal von vorne erzählen, jedoch auf eine andere Weise. Das Projekt wäre das "Babylon 5" geworden, das er mit seiner heutigen Kenntnis über die Stärken und Schwächen der Originalserie sowie mit Hilfe moderner Technik und großem Budget machen könnte. JMS wollte versuchen, so viele Schauspieler aus der alten Serie wie möglich auch in das neue Projekt zu integrieren. Dabei hätten sie teilweise wieder ihre alten Rollen übernehmen sollen, teilweise aber auch neue Charaktere spielen sollen. So wäre Mira Furlan (Deleen) dieses Mal beispielsweise als Mensch und nicht als Minbari aufgetreten. Bruce Boxleitner (Sheridan) hätte einen Präsident der Erd-Allianz gespielt, wobei dieser Part größer sein sollte als in der ursprünglichen Serie.

Vor einigen Tagen sorgte dann eine Aussage von Schauspieler Walter Koenig (Bester) für etwas Aufsehen im Fandom. Koenig hatte auf einer Convention erzählt, dass sich JMS derzeit in Verhandlungen über die Rechte an "Babylon 5" befinden würde. Er meinte, die Fans könnten in nicht allzu ferner Zukunft vielleicht etwas Neues aus dem Franchise zu Gesicht bekommen. JMS dementierte dies jedoch u.a. via Twitter: "Walter hat sich versprochen. Ich stehe mit Warner Brothers nicht in Verhandlungen darüber, mehr 'Babylon 5' zu entwicklen."

Möglich, dass Koenig die Reboot-Serie im Sinn hatte und nicht wusste, dass deren Realisierung mittlerweile nicht mehr vorgesehen war. Das klare Dementi von JMS ist aber insofern interessant, da er zuvor u.a. auf Facebook einen Alternativvorschlag erwähnt hat, welchen er Warner Brothers nach dem Aus für das Reboot unterbreitet hat: "Danach sagte ich dem Studio, dass sie etwas anderes in Erwägung ziehen müssten, wenn [das Reboot] nicht umgesetzt wird. Es gibt derzeit sehr informelle Gespräche diesbezüglich. Wir werden sehen, wie es damit weitergeht." Nicht wenige Fans hatten dies so interpretiert, dass statt der Reboot-Serie vielleicht ein anderes neues "Babylon 5"-Projekt zur Debatte stehen würde. Aber diese Lesart scheint nun fraglich. Vielleicht will JMS aber auch einfach nur den aktuellen Stand noch nicht als laufende Entwicklung bezeichnen, da es in seinen Augen dazu noch zu früh ist und bisher an nichts Konkretem gearbeitet wird. Oder, oder, oder...


Quellen / Weiterführende Links:
JMS bei Facebook / JMS bei Twitter / Spinoff Online / Slice of SciFi / The Babble On Project




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


2x21 Kanonen, Lügner und Moneten - Teil 3
Farscape | Tele5
Sa. 25.03.17 | 14.05 Uhr


2x22 Stirb, was mich sonst töten würde
Farscape | Tele5
Sa. 25.03.17 | 15.05 Uhr


6x05 Das Tor / 6x06 Blut von meinem Blut
Game of Thrones | RTL2
Sa. 25.03.17 | 20.15 Uhr