HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "Die Schöne und das Biest": Neuverfilmung mit Guillermo del Torro & Emma Watson
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Die Schöne und das Biest": Neuverfilmung mit Guillermo del Torro & Emma Watson Drucken E-Mail
Sehen wir eine düstere Version des Klassikers? Kategorie: DVD & Kino - Autor: Michael Bartl - Datum: Mittwoch, 20 Juli 2011
 
Obwohl Guillermo del Toro mehr als beschäftigt ist, hat es nun ein weiteres Projekt auf seine Agenda geschafft. Wie die Produzentin Denise Di Novi in einem Interview mit ComigSoon.net verkündete, arbeitet sie zusammen mit del Toro an einer Neuverfilmung von "Die Schöne und das Biest". Auch verriet sie schon, wer für die Hauptrolle der Schönen eingeplant ist: Belle soll von niemand geringerem als Emma Watson dargestellt werden, welche seit nunmehr 10 Jahren als die emsige Zauberschülerin Hermine Granger in den "Harry Potter"-Filmen zu sehen war.

Noch befindet sich das Projekt in einer frühen Planungsphase. Es steht bisher nicht fest, ob Guillermo del Toro als Autor, Regisseur oder nur als Produzent involviert sein wird. Derzeit ist er mit der Regiearbeit an seinem Monsterfilm "Pacific Rim" beschäftigt. Emma Watson, die gerade mit dem letzten Teil der "Harry Potter"-Saga in den Kinos zu sehen ist, kommt das frühe Stadium des Projekts sicherlich entgegen. Sie kündigte bereits in mehreren Interviews an, sich eine Auszeit gönnen zu wollen, um im Herbst erstmal in Oxford ihr Studium zu beenden.

Auch wenn noch nichts Konkretes zur Neuauflage von "Die Schöne und das Biest" bekannt ist, gibt schon die Ankündigung, dass del Toro etwas damit zu tun habe, zumindest eine gewisse Stilrichtung vor. So produzierte er in den letzten Jahren vor allem Horrorfilme wie "Das Waisenhaus", "Splice" oder aktuell "Don't be afraid of the Dark". Zudem produziert er momentan eine weitere Märchenverfilmung: "Pinocchio". Wir dürfen dabei wohl mit einer eher düsteren Interpretation dieses Klassikers rechnen - und genau diese Richtung wird wahrscheinlich auch seine Version von "Die Schöne und das Biest" einschlagen.


Quelle: ComingSoon.net          



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


16x20 Ex ist Ex
NCIS | Sat1
Di. 12.11.19 | 20.15 Uhr


11x09 Verkehrte Welt
Dr. Who | einsfestival
Di. 12.11.19 | 20.15 Uhr


10x20 Nachtflug nach San Francisco
NCIS: L.A. | Sat1
Di. 12.11.19 | 21.15 Uhr