HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Proto Anime Cut - Räume und Visionen im japanischen Animationsfilm" in Dortmund
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Proto Anime Cut - Räume und Visionen im japanischen Animationsfilm" in Dortmund Drucken E-Mail
Eröffnung am 08. Juli von 18:00 bis 21:00 Uhr Kategorie: Anime & Comics - Autor: Pressemeldung - Datum: Donnerstag, 07 Juli 2011
 
Am Freitag, den 8. Juli 2011 findet ab 18:00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung "Proto Anime Cut - Räume und Visionen im japanischen Animationsfilm" statt.

Mit Arbeiten von:
Hideaki Anno (JP), Haruhiko Higami (JP), Koji Morimoto (JP), Hiromasa Ogura (JP), Mamoru Oshii (JP), Takashi Watabe (JP)

Kuratiert von:
Stefan Riekeles (Les Jardins des Pilotes, Berlin) und David d’Heilly (2dk, Tokyo)

Eröffnung:
Freitag, 8. Juli 2011, 18:00 bis 21:00 Uhr
(3. Etage des Dortmunder U)

Ab 18:30 Uhr Begrüßung der Gäste durch:
Dr. Andreas Broeckmann (Gründungsdirektor des Dortmunder U) Marc Jan Eumann (Staatssekretär für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW) Konsul Yasuyuki Soma (Stellvertreter des Japanischen Generalkonsulats Düsseldorf) Dr. Inke Arns (Künstlerische Leiterin des HMKV) Stefan Riekeles (Kurator der Ausstellung, Les Jardins des Pilotes)

Ausstellungsdauer:
09. Juli bis 09. Oktober 2011

Über die Ausstellung:
Die Ausstellung Proto Anime Cut präsentiert Originalzeichnungen der wichtigsten Regisseure und Illustratoren von japanischen Animationsfilmen. Die aktionsgeladenen Heldengeschichten und die visionäre Science-Fiction des japanischen Anime spielen in eindrucksvoll und detailliert konstruierten Welten. Ein Blick auf den Gestaltungsprozess zeigt die Filmemacher als architektonische Träumer, die virtuos an den Grenzen von Glaubwürdigkeit, Fiktion und Utopie operieren. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Entwicklung dieser Handlungsräume und erzählerischen Szenarien. Zahlreiche Hintergrundmalereien, Storyboards, Skizzen, Inspirationsquellen und Filmausschnitte geben Einblick in die Arbeitsweise der erfolgreichsten Animationskünstler der letzten zwei Jahrzehnte. Proto Anime Cut präsentiert sie zum ersten Mal in Europa.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Hideaki Anno (Regisseur, Neon Genesis Evangelion), Haruhiko Higami (Fotograf), Koji Morimoto (Regisseur, Dimension Bomb), Hiromasa Ogura (Art Director), Mamoru Oshii (Regisseur, Patlabor, Ghost in the Shell, Innocence) und Takashi Watabe (Layout). Die vorgestellten Künstler sind Schlüsselfiguren in der Entwicklung von Anime. Durch ihre enge Zusammenarbeit in verschiedenen Produktionsstudios in Tokio haben sie einer Vielzahl von Filmen ihre persönliche Handschrift verliehen und den für Anime prototypischen Stil entwickelt.

Ein Projekt von Les Jardins des Pilotes (Berlin) in Kooperation mit 2dk (Tokio)
Koproduziert von Obra Social CajaMadrid (Madrid)

Ort:
HMKV im Dortmunder U (3. Etage)
Leonie-Reygers-Terasse
44137 Dortmund
www.HMKV.de

Partner 2011:
Kunststiftung NRW JUMP - Jahresförderpreis für Kunstvereine der Kunststiftung NRW 2011

Hauptförderer des HMKV:
Kulturbüro Stadt Dortmund
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Ausstellung wird gefördert von:
Die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen
NRW.BANK

Medienpartner:
ARTE Creative creative.arte.tv
De:Bug

Die Dachspitze des Dortmunder U - Veranstaltungsort der Ausstellung


Quelle / Weiterführender Link: Pressemeldung HMKV.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


Faszination Erde
Dokus & Magazine | ZDF
So. 17.11.19 | 19.30 Uhr


10x07 Open your Eyes
Walking Dead | FOX
Mo. 18.11.19 | 21.00 Uhr


30x05 Passives Fahren
Simpsons | Pro7
Mo. 18.11.19 | 21.10 Uhr