HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Babylon 5 - Crusade": Ab heute deutsche Erstausstrahlung auf SyFy!
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Babylon 5 - Crusade": Ab heute deutsche Erstausstrahlung auf SyFy! Drucken E-Mail
Immer donnerstags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen Kategorie: Babylon 5 - Autor: Christian Siegel - Datum: Donnerstag, 23 Juni 2011
 
ImageEs geschehen eben doch noch Zeichen und Wunder: 12 Jahre nachdem sie produziert und auf dem amerikanischen Sender TNT zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, schafft es die kurzlebige "Babylon 5"-Nachfolgeserie "Crusade" auch hierzulande doch noch ins Fernsehen. Ab heute Abend, 20:15 Uhr, strahlt SyFy die Serie immer Donnerstags in Doppelfolgen aus. Für alle, die bisher vor einem Blindkauf der bereits seit längerem erhältlichen DVD-Box (die aktuell bei amazon.de für relativ günstige 15,00 Euro zu haben ist) zurückgeschreckt sind bietet sich somit die perfekte Gelegenheit, bisher Versäumtes nachzuholen.

In "Crusade" sind u.a. Gary Cole, Daniel Dae Kim sowie Peter Woodward als Technomagier Galen (aus dem TV-Film "Waffenbrüder" sowie den "Vergessenen Legenden") in den Hauptrollen zu sehen. Die Serie erzählt von der Reise der Excalibur durch das Universum, auf der Suche nach einem Heilmittel für die Seuche der Drakh, die auf der Erde ausgesetzt wurde. Wie "Babylon 5" so war auch "Crusade" ursprünglich auf 5 Jahre angelegt, aufgrund von kreativen Differenzen zwischen Serien-Schöpfer JMS und dem Sender TNT wurde die Produktion jedoch bereits nach 13 Folgen eingestellt. Übrig bleibt ein durchwachsenes Fragment, dass das Potential der Handlung gerade mal erahnen lässt. Als "Babylon 5"-Fan sollte man die Serie aber nichtsdestotrotz schon allein der Vollständigkeit halber mindestens einmal gesehen haben.

Wer nach diesen ersten paar Episoden auf den Geschmack kommt und sich dafür interessiert, wie es mit Captain Gideon und seiner Crew weitergegangen wäre, dem empfehlen wir - entsprechende Englischkenntnisse vorausgesetzt - die "Crusade"-Skriptbücher, die auch einige nie produzierte Drehbücher enthalten.


Quelle / Weiterführende Links: SpacePub.net / DVD-Box bei amazon.de / Crusade-Skriptbücher              



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


1x01-1x10 - The Handmaid\'s Tale
Serie | Tele5
Fr. 18.10.19 | 22.00 Uhr


5x03 Pinguin, unser Held
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 21.10.19 | 22.00 Uhr


16x17 Funkstille
NCIS | Sat1
Di. 22.10.19 | 20.15 Uhr