HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "Zorro Reborn": Das Reboot soll in apokalyptischer Zukunft spielen
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Zorro Reborn": Das Reboot soll in apokalyptischer Zukunft spielen Drucken E-Mail
Zorro bekommt eine Rundumerneuerung Kategorie: DVD & Kino - Autor: Michael Bartl - Datum: Freitag, 29 April 2011
 
Gute sechs Jahre ist es nun her, dass wir Antonio Banderas als Peitschen schwingenden Helden Zorro mit Maske und Degen im Kino gesehen haben. Nun plant 20th Century Fox einen Reboot des Zorro-Franchise. Dabei will man sich an "Batman Begins" bzw. "The Dark Knight" ein Beispiel nehmen.

Anstatt in Kalifornien und Mexiko des frühen 19. Jahrhunderts wird das ganze Szenario in ein apokalyptisches westernartiges Ödland der Zukunft verlegt. Zorro wird vom Weg abkommen und nicht mehr von seinem Gerechtigkeitssinn, sondern von Rache angetrieben. Im Reboot ist er nicht der mit Umhang ausgestattete Kämpfer, sondern eher eine "Ein-Mann-Bürgerwehr". Dadurch soll die Geschichte an den Stil von Sergio Leone und an Filme wie "No Country for Old Men" erinnern. Für die Hauptrolle möchte man auf einen jungen Schauspieler setzten, welcher den Film als Karrieresprungbrett nutzten kann.

Das Projekt befindet sich derzeit noch in der Entstehungsphase, jedoch gibt es bereits ein Drehbuch von Lee Shipman und Brian McGreevy. Beide arbeiten unter anderem auch an dem "Dracula"-Reboot "Harker". Als Regisseur hat man derzeit Rpin Suwannath an der Hand, der zuletzt als Regie-Assistent bei den letzen beiden "Narnia"-Teilen sowie bei "Superman Returns" gearbeitet hat.

"Zorro Reborn" ist trotz seines frühen Entwicklungsstadiums bereits für einen Kinostart im Jahr 2012 angepeilt. Offiziell wurden diese Details von Fox noch nicht bestätigt, jedoch wird man sicherlich schon bald mehr zu diesem Projekt erfahren.


Quelle: LAtimes.com  



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


16x20 Ex ist Ex
NCIS | Sat1
Di. 12.11.19 | 20.15 Uhr


11x09 Verkehrte Welt
Dr. Who | einsfestival
Di. 12.11.19 | 20.15 Uhr


10x20 Nachtflug nach San Francisco
NCIS: L.A. | Sat1
Di. 12.11.19 | 21.15 Uhr