HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "The Dark Knight Rises": Cotillard und Gordon-Levitt sind dabei!
News
"The Dark Knight Rises": Cotillard und Gordon-Levitt sind dabei! Drucken E-Mail
Die Inception-Stars folgen Nolan nach Gotham City Kategorie: DVD & Kino - Autor: Christian Siegel - Datum: Freitag, 18 Februar 2011
 
Joseph Gordon-LevittDie Besetzung von Christopher Nolan's drittem "Batman"-Film wird immer größer und hochkarätiger: Nachdem erst vor kurzem Anne Hathaway als Selina Kyle/Catwoman und Tom Hardy als Bane bestätigt wurden (wir berichteten), werden nun auch Marion Cotillard und Joseph Gordon-Levitt ihrem "Inception"-Regisseur nach Gotham City folgen.

In welche Rollen sie schlüpfen werden, ist allerdings vorerst noch nicht bekannt. Da bereits vor der offiziellen Ankündigung von Anne Hathaway's Besetzung darüber spekuliert wurde, dass Ra's al Ghuls Tochter Talia in "The Dark Knight Rises" einen Auftritt haben und damit den Kreis zum 1. Film von Nolan's "Batman"-Trilogie schließen könnte, wird vermutet, dass Cotillard eben diese Rolle nun ergattert haben könnte. Bei Gordon-Levitt sind die Gerüchte schon deutlich vielfältiger und reichen von eher unwahrscheinlichen Rollen wie "Robin" oder dem "Joker" bis hin zu Alberto Falcone, dem Sohn des Gangster-Bosses aus "Batman Begins". Damit haben es in "The Dark Knight" also möglicherweise gleich vier Bösewichte auf den dunklen Ritter abgesehen - bis zu einer offiziellen Ankündigung sind all diese Gerüchte aber natürlich mit Vorsicht zu genießen.

Marion Cotillard inNeben diesen beiden großen Neuigkeiten gab es in den letzten Wochen zudem noch ein paar kleinere Entwicklungen und News-Häppchen, die wir euch hier kurz zusammenfassen wollen: So hat Liam Neeson, der in "Batman Begins" Ra's al Ghul verkörpert hat, erneut bestätigt, dass er seine Rolle im 3. Batman-Film nicht wieder aufnehmen wird. Und für "The Dark Knight" und "Inception" soll es schon bald wegweisende Apps für das iPhone geben. Während man sich in der Gratis-Version immerhin die ersten 5 Minuten beider Filme ansehen kann, kosten die kompletten Filme 9,99 Dollar bzw. 11,99 Dollar. Dafür bekommt man neben den Filmen auch noch exklusives Zusatzmaterial wie z.B. Spiele, Movie-Trivia, Auszüge aus dem Soundtrack etc.

Abschließend noch etwas für die Gerüchteküche: Glaubt man einigen Meldungen aus dem Internet, so sollen die Dreharbeiten zu "The Dark Knight Rises" u.a. unter den Decknamen "Magnus Rex" und "Fox Hills Green" stattfinden.


Quellen / Weiterführende Links: DigitalSpy.co.uk / LatinoReview.com / WorstPreviews.com
GeekTyrant.com / fictionBOX.de (1) / fictionBOX.de (2) / fictionBOX.de (3)     



Kommentare (1)
RSS Kommentare
1. 19.02.2011 01:20
   

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden